24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Climate Action-Fonds. Veranlagen in Unternehmen, die ihre CO2-Emissionen reduzieren. Mehr erfahren ›
21.01.2019

UniCredit präsentiert die internationale Tournee der Filarmonica della Scala 2019

  • Neun Konzerte in acht europäischen Städten

2019 wird die Filarmonica della Scala von Januar bis Juni neun internationale Konzerte unter der Leitung von Riccardo Chailly geben.

In den vergangenen Jahren hat die Filarmonica della Scala ihre internationale Präsenz stark ausgebaut, um die glanzvolle Geschichte des Orchesters mit Auftritten in renommierten Konzerthäusern auf der ganzen Welt zu feiern. 2018 gab die Filarmonica della Scala 17 Konzerte in neun Ländern und konnte während der gesamten Tournee ein Publikum von rund 30.000 Besuchern erreichen.

UniCredit unterstützt die Filarmonica della Scala seit 2000 als Partner und wurde 2003 deren Hauptpartner. Fabrizio Saccomanni, Vorsitzender des Verwaltungsrates der UniCredit und Präsident der Filarmonica della Scala, sagte: „Die jährlichen internationalen Tourneen der Filarmonica della Scala haben wesentlich dazu beigetragen, dass das Orchester weltweit Anerkennung erlangte für sein Bemühen außergewöhnliche klassische Musik einem breiteren und vielfältigeren Publikum zugänglich zu machen. UniCredit ist fest davon überzeugt, dass die Förderung von Kultur und Talenten einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft in allen Ländern hat, in denen wir tätig sind. Das Ziel unserer Partnerschaft mit der Filarmonica della Scala ist: Wir wollen Menschen und speziell unseren Kunden außergewöhnliche Erfahrungen und Erlebnisse bieten, um den sozialen Zusammenhalt zu stärken und das Gefühl der Zugehörigkeit zu fördern.“

Das Programm
Das Orchester beginnt seine Tournee am 23. Januar mit zwei Konzerten in Madrid, gefolgt von einem Auftritt in Paris am 25. Januar mit dem Geiger Maxim Vengerov. Das Orchester wird dann in Dortmund (26. Januar), Amsterdam (28. Januar), Luxemburg (29. Januar mit dem Geiger Maxim Vengerov), Modena (7. März), Luzern (11. April) auftreten und die Tournee mit einem Auftritt in Baden-Baden am 8. Juni mit dem Geiger Emmanuel Tjeknavorian abschließen. Die gesamte Tournee wird von Riccardo Chailly geleitet. Nachfolgend finden Sie die vollständigen Programmdetails.

Über UniCredit 
Die UniCredit ist eine einfache und erfolgreiche paneuropäische Geschäftsbank mit einem voll integrierten Corporate & Investment Banking. Sie bietet ihren Kunden ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa. UniCredit verbindet profundes lokales Know-how mit internationaler Reichweite. Durch ihr europäisches Bankennetzwerk ermöglicht sie ihren Kunden einzigartigen Zugang zu führenden Banken in 14 Kernmärkten: Italien, Deutschland, Österreich, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien und Türkei. Mit ihrem internationalen Netzwerk aus Repräsentanzen und Niederlassungen begleitet und unterstützt UniCredit Kunden in weiteren 18 Ländern weltweit.

Rückfragen:    
UniCredit Bank Austria Pressestelle
Volker Moser, Tel.: +43 (0) 5 05 05-52854;
E-Mail: volker.moser@unicreditgroup.at

Druckfähige Fotos stehen auf unserer Webseite presse.bankaustria.at zum Download bereit. Der Abdruck der Fotos ist kostenfrei. Copyright: UniCredit Bank Austria.