UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Presseinformation

09.10.2017

31. Alpbacher Finanzsymposium
Innovativste Finanzdienstleistung 2017: Der „Online Förderfinder“ der UniCredit Bank Austria

  • Der interaktive Förderfinder der UniCredit Bank Austria ist die digitale Lösung für heimische Unternehmen für einen raschen Überblick im Förder-Dschungel
  • Auszeichnung „Innovativste Finanzdienstleistung des Jahres“ geht zum achten Mal in Folge an die UniCredit Bank Austria

Beim 31. Alpbacher Finanzsymposium wurde die UniCredit Bank Austria Firmenkunden-Lösung „Online Förderfinder“ von den Teilnehmern des Forums zur innovativsten Finanzdienstleistung 2017 gekürt. Damit geht diese Auszeichnung bereits zum achten Mal in Folge an die UniCredit Bank Austria.

Susanne Wendler, Bereichsvorstand Firmenkunden in der UniCredit Bank Austria: „Vor allem im Firmenkundenbereich schreitet die Digitalisierung rasant voran. Als führende Unternehmerbank unterstützen wir unsere Kunden mit einer breiten Palette an digitalen Angeboten. Die Auszeichnung für unseren Online Förderfinder durch Entscheidungsträger der Wirtschaft bestätigt unsere Vorreiterrolle als führende, innovative Bank in Österreich.“

Der UniCredit Bank Austria Online-Förderfinder ist ein innovatives Tool, das Unternehmen die Suche nach möglichen Förderungen für ihre Projekte in der Planungsphase erleichtert. Eine einfache und digitale Lösung, um sich schnell einen Überblick über die wichtigsten Förderungen zu verschaffen. Mit nur wenigen Klicks werden geeignete Förderungen angezeigt. Es müssen nur ein paar Eckdaten eingegeben werden. Der Förderfinder sucht unter den wichtigsten Fördermöglichkeiten passende Lösungen.

„Mit unserem einzigartigen Angebot an digitalen Services bieten wir für Unternehmen Vereinfachung in den Abläufen, Beschleunigung und Sicherheit“, sagt Wendler. „Als weitere Neuerung wird unseren Kunden demnächst eine Online-Plattform für Supply Chain Finance zur Verfügung stehen. Damit können Unternehmen die Zahlungsziele und damit ihr Working Capital optimieren“, ergänzt Susanne Wendler.

Die UniCredit nutzt die Digitalisierung als zentralen Wegbereiter für die Transformation und Entwicklung der gesamten Unternehmensgruppe. Gruppenweit investiert die UniCredit bis 2019 1,6 Milliarden Euro in die IT und in digitale Innovationen. Damit profitieren auch Kunden der UniCredit Bank Austria von diesen Investitionen.

Rückfragen: UniCredit Bank Austria Pressestelle
Franziska Schenker, Tel.: +43 (0) 5 05 05-51417;
E-Mail: franziska.schenker@unicreditgroup.at

Ein druckfähiges Foto der Preisverleihung steht auch auf unserer Website www.bankaustria.at   Presse > Pressefotos zum Download bereit. Der Abdruck ist kostenfrei.