UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Presseinformation

18.04.2014

Bank Austria Private Banking:
Globale Investmentchancen in ausgesuchten Aktienfonds

  • Seit 14. April bietet Bank Austria Private Banking neu den Aktiendachfonds SmartSelection – Aktien Global Strategie der Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH an
  • Chancen internationaler Kapitalmärkte im Bereich Aktienveranlagung optimal nutzen und Risiken breit streuen
  • Fondsmanager ist das Bank Austria Private Banking der UniCredit Bank Austria AG: AnlegerInnen profitieren von der Expertise der Anlagestrategie des Bank Austria Vermögensmanagements sowie geprüfter Qualität und Erfahrung ausgewählter Fondspartner
  • Globale Investmentstrategie und aktives Fondsmanagement als unabdingbare Erfolgsfaktoren

Im derzeitigen Niedrigzinsumfeld müssen Anleger, die einen Kaufkraftverlust ihres über viele Jahre erarbeiteten Vermögens verhindern wollen, Investmentformen mit höheren Renditechancen, aber auch höheren Risiken wählen. Substanzwerte wie Aktien stellen hier eine interessante Investmentmöglichkeit dar. Doch bereits der Amsterdamer Kaufmann Adriaan van Ketwich – ihm zu Ehren wird am 19. April der Weltfondstag begangen – erkannte 1774, dass breite Risikostreuung ein Erfolgskriterium bei Veranlagungen darstellt. "Um die Risiken aber in einem vertretbaren Rahmen zu halten, ist eine professionell gemanagte Risikostreuung, durch Veranlagung in unterschiedliche Assetklassen, geografische Regionen, Währungsraume oder Wirtschaftssektoren eine Grundvoraussetzung. Aktiendachfonds sind hier eine interessante Lösung", stellt Robert Zadrazil, Bank Austria Private Banking Vorstand, den globalen Investmentansatz seines Hauses vor.

Globale Diversifikation
Eine global diversifizierte Veranlagung ist in jedem Marktumfeld zu empfehlen. Es gibt Phasen, in denen bestimmte Regionen mehr Chancen bieten als andere. Dies kommt in einer guten Anlagestrategie in Form regionaler Über- bzw. Untergewichtung zum Ausdruck. "Denn es darf nicht vergessen werden, dass ein "Home-Bias", also die Tendenz, überwiegend oder sogar ausschließlich in bekannte inländische Wertpapiere zu investieren, dem Anlageerfolg abträglich sein kann. Damit hat man nicht nur ein Klumpenrisiko sondern verpasst auch große Chancen in unbekannten Anlageregionen", erklärt Zadrazil. Ein globaler Aktiendachfonds kann hier eine einfache und spesengünstige Alternative bieten.

SmartSelection – Aktien Global Strategie
Der neue Aktiendachfonds "SmartSelection – Aktien Global Strategie", der im Bank Austria Private Banking ab sofort angeboten wird, investiert hauptsächlich in Aktienfonds. Bank Austria Private Banking ist dabei Fondsmanager des von der Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft emittierten Dachfonds. SmartSelection – Aktien Global Strategie ist nur für Anlegerinnen und Anleger geeignet, die ein Investment in Aktien wünschen. So können die Ertragschancen des Portfolios erhöht werden und das Risiko durch eine optimale Diversifizierung und ein aktives Management so gering wie möglich gehalten werden. Trotzdem können die Kurse der Wertpapiere eines Investmentfonds steigen oder fallen. Daher ist es immer möglich, dass Anlegerinnen und Anleger beim Verkauf der Fondanteile das investierte Geld nicht vollständig zurückerhalten. Im ungünstigsten Fall ist auch der Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Das empfohlene Mindestveranlagungsvolumen beträgt EUR 4.000,- bei einer empfohlenen Mindestveranlagungsdauer von acht Jahren. Ein Rückzug des investierten Kapitals vor Ablauf der empfohlenen Mindestveranlagungsdauer ist nicht ratsam.

Aktives Vermögensmanagement durch Private Banking Expertise
Die Fondsinvestments folgen der Marktmeinung und Anlagestrategie des professionellen Vermögensmanagements des Bank Austria Private Banking. Grundlage dafür sind professionelle Beobachtungen der Kapitalmärkte durch die Expertenteams sowie die sorgfältige Auswahl der geeigneten Anlageinstrumente. Die exklusive Zusammenarbeit mit ausgewählten Fondspartnern im "Preferred Partner-Konzept" des Bank Austria Private Banking ist ein solides Fundament dafür. Die Auswahl der Investmentfonds, in die der Dachfonds SmartSelection – Aktien Global Strategie investiert, basiert auf einem mehrstufigen und bewährten Selektionsprozess:
Das internationale Fondsselektionsteam der UniCredit, erstellt anhand eines umfangreichen und strukturierten qualitativen und quantitativen Analyseprozesses eine Auswahlliste. Aus dieser Fondsauswahl selektiert das Bank Austria Private Banking Vermögensmanagement-Team jene Fonds, die aufgrund der aktuellen Markteinschätzung besonders vielversprechend sind. So können die Chancen der internationalen Kapitalmärkte voll genutzt und gleichzeitig die damit verbundenen Risiken möglichst gering gehalten werden. Wiewohl es durch die Investition in Währungen außerhalb des Euroraumes auch zu Währungsschwankungen, die das Investment beeinflussen, kommen kann.
So können auch in Zeiten volatiler Märkte langfristig attraktive Ertragschancen bei einer gleichzeitig breiten Risikostreuung erzielt werden.

Rückfragen:
Bank Austria Media Relations
Volker Moser, Tel. +43 (0) 50505 - 52854
E-Mail: volker.moser@unicreditgroup.at

Disclaimer:
Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dieses Aktiendachfonds. Sie dienen nur der Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anlegerin bzw. des Anlegers bezogene Beratung nicht ersetzen. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden.

Weitere Informationen zum Aktiendachfonds SmartSelection – Aktien Global Strategie der Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH erhalten Sie von Ihrer persönlichen Betreuerin bzw. Ihrem persönlichen Betreuer. Diese Information stellt keinen Prospekt im Sinne des Kapitalmarktgesetzes (KMG) dar. Rechtsverbindlich und maßgeblich sind allein die Angaben des veröffentlichten gesetzlichen Verkaufsprospekts vom 14.04.2014 samt allfälligen Änderungen oder Ergänzungen. Der gesetzliche Verkaufsprospekt sowie das Kundeninformationsdokument (KID) wurden veröffentlicht und sind bei Ihrer Bank Austria Private Banking Betreuerin bzw. Ihrem Bank Austria Private Banking Betreuer sowie bei der Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH, Hietzinger Kai 101–105, 1130 Wien erhältlich.

Diese Marketingmitteilung wurde von der UniCredit Bank Austria AG, Schottengasse 6–8, 1010 Wien erstellt.