UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Presseinformation

03.02.2014

Bank Austria startet neues Wirtschaftsportal mit umfassenden Informationen – online und mobil mit eigenen Apps

  • Bank Austria launcht neue Website www.wirtschaft-online.bankaustria.at mit fundierten Informationen zur österreichischen und internationalen Wirtschaft
  • Das neue Wirtschaftsportal wurde speziell für mobile Geräte optimiert

"Mit unserem neuen Wirtschaftsportal bieten wir für alle Interessierten fundierte Informationen zum österreichischen und internationalen Wirtschaftsgeschehen", betont Willibald Cernko, Vorstandsvorsitzender der Bank Austria. "Mit breit gefächerten und bestens aufbereiteten Inhalten erweitern wir unser Service-Angebot im Online- und Mobile-Bereich für unsere Kundinnen und Kunden."

Der inhaltliche Bogen spannt sich von Berichten aus den österreichischen und internationalen Märkten über Export- oder Investitionsfinanzierung und dem Zahlungsverkehr bis hin zu Brancheninformationen und Immobilien. Das Bank Austria Online-Portal "Wirtschaft Online" startete Mitte Jänner. Entwickelt und konzipiert wurde die Plattform gemeinsam mit den Spezialisten von advantage:apps.

Schneller Überblick über zahlreiche Wirtschaftsthemen
Das neue Portal ist ganz auf die Bedürfnisse der Userinnen und User zugeschnitten: Wer wenig Zeit hat oder sich nur einen schnellen Überblick verschaffen will, nutzt die Kurztexte. Hier sind die wichtigsten Informationen überblicksartig zusammengestellt. Die Fachtexte gehen detailliert auf das jeweilige Thema ein und bieten ausführliches Hintergrundwissen.

Im Unterschied zu anderen Portalen bietet "Wirtschaft Online" nicht nur Zahlen und Fakten zum aktuellen Wirtschaftsgeschehen, sondern fundierte Analysen von Expertinnen und Experten, vor allem aus den Bereichen Economic Research und Private Banking Research der Bank Austria.
"Vor allem die fundierten Analysen zu den Börsen und Märkten bieten ein hervorragendes zusätzliches Service für alle Anlegerinnen und Anleger, das man über neue Apps auch ideal über das Smartphone nutzen kann", unterstreicht Willibald Cernko.

Bei der Präsentation der Inhalte werden das Potenzial und die Möglichkeiten der neuen Medien wie beispielsweise die Einbindung von multimedialen Elementen wie Videos oder weiterführende Leseempfehlungen genutzt. In Sachen Usability steht eine benutzerfreundliche Navigation inklusive Volltextsuche im Mittelpunkt.

Für Tablets, Smartphones und PC
"Wirtschaft Online" ist über eine eigene Webadresse (www.wirtschaft-online.bankaustria.at) sowie in Kürze über eigene Apps für alle relevanten mobilen Betriebssysteme zugänglich (iOS, Android, Windows und Blackberry). Konzipiert und umgesetzt wurde die neue Plattform in Zusammenarbeit mit der App- und Digitalagentur advantage:apps. Für "Wirtschaft Online" wurde neben der Programmierung auch ein eigenes Content-Management-System eingerichtet sowie ein übersichtliches und klares Interface-Design erstellt. Die Bank Austria bietet ihren Kundinnen und Kunden mit diesen hochwertigen Fachinformationen nach den bereits 2012 eingeführten e-Magazinen ein weiteres Service mit hohem Nutzwert, das alle zeitgemäßen Anforderungen an das Mediennutzungsverhalten im digitalen Zeitalter perfekt erfüllt.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
Matthias Raftl, Tel. +43 (0) 50505 - 52809
E-Mail: matthias.raftl@unicreditgroup.at