24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
23.01.2013

Bank Austria platziert sehr erfolgreiche Senior-Unsecured-Benchmark-Anleihe über 500 Millionen Euro

Dreifache Überzeichnung des Orderbuchs mit mehr als 200 Einzelordern unterstreicht den Erfolg der Emission

Die Bank Austria hat heute eine 5-jährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Millionen Euro auf den Markt gebracht. Dies war nach mehr als sieben Jahren die erste auf Euro lautende ungedeckte ("Senior-Unsecured") Benchmark-Anleihe der Bank und die erste Benchmark-Anleihe in diesem Jahr.

Die Senior Unsecured Benchmark-Anleihe 2013/2018 – 500 Millionen Euro, 2,625 Prozent der UniCredit Bank Austria AG mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Kupon von 2,625 Prozent wurde heute Nachmittag gepreist. Der Emissionskurs wurde mit 99,958 Prozent festgesetzt. Das entspricht einem Re-offer-spread von 163 Basispunkten über Midswap.

Mit über 200 Einzelordern und einem erzielten Ordervolumen von ca. 1,6 Mrd. Euro war die Emission dreifach überzeichnet. Um die 85 Prozent des gesamten Ordervolumens entfielen dabei auf Fonds (50 Prozent) und Banken (35 Prozent), der Rest auf Zentralbanken, Versicherungen, Firmenkunden, Hedgefonds und andere Investoren. Die Nachfrage gemäß Orderbuch vor Zuteilung kam geographisch zu rund 48 Prozent aus dem deutschsprachigen Raum. International konnten insbesondere in den Ländern Großbritannien/Irland (14,5 Prozent) , Frankreich (11 Prozent), Skandinavien (9 Prozent) sowie Benelux (8 Prozent) sehr gute Nachfrage generiert werden. Die restlichen Orders kamen aus der Schweiz, Asien, Italien, Spanien, Portugal sowie dem Mittleren Osten und den osteuropäischen Ländern.

Dieter Hengl, Bank Austria Vorstand Corporate & Investment Banking über die Emission: „Entsprechend dem Selbstfinanzierungsprinzip gab es einen Strategiewechsel innerhalb der Gruppe dahingehend, dass auch die UniCredit Bank Austria wieder Senior Unsecured Emissionen in Benchmarkformat begibt. Diese Rückkehr nach mehr als 7 Jahren wurde vom Markt, wie das Orderbuch beweist, sehr gut aufgenommen. Unser Ziel ist es nun, neben der Pfandbriefkurve auch eine Kurve für Senior Benchmarks im Laufe der Zeit wieder aufzubauen.“

Francesco Giordano, Finanzvorstand der Bank Austria: „Im Zuge einer Reihe von Investorenmeetings in unterschiedlichen Regionen in Europa, darunter Frankreich, Benelux und Skandinavien, haben wir Unterstützung und Interesse für unser Senior Unsecured Benchmark Projekt erfahren. Dies wird auch letztendlich durch die große Beteiligung internationaler Investoren bestätigt.“

Die Transaktion wurde im Auftrag der Bank Austria von der Bayerischen Landesbank, BNP Paribas, DZ Bank, Danske Bank und UniCredit als Joint-Bookrunners gemanagt. Die Emission wird an der Wiener Börse im geregelten Freiverkehr gelistet werden.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
Matthias Raftl, Tel. +43 (0) 50505 - 52809
E-Mail: matthias.raftl@unicreditgroup.at

Die Emission im Detail:

Unbesicherte Anleihe 2013/2018 – 500 Millionen Euro, 2,625 % der UniCredit Bank Austria AG

ISIN: XS0881544281
Emittent: UniCredit Bank Austria AG
Lead Manager: Bayerische Landesbank
BNP Paribas
DZ-Bank AG
Danske Bank
UniCredit Bank AG (technischer Lead)
Dokumentation:   Euro Medium Term Note Program                                     
Status:  unbesichert, pari passu
Verkauf, Preisgestaltung: 22. Jänner 2013
Volumen: 500 Millionen Euro
Stückelung: 100.000 Euro
Laufzeit:  5 Jahre (Valuta: 30.01.2013, Fälligkeit 30.01.2018)
Kupon: 2,625 %
Emissionskurs: 99,958 %
Tilgung:  am 30.01.2018 zu 100 %
Kündigung:  ausgeschlossen
Börseneinführung: Börse Wien, geregelter Freiverkehr
Anwendbares Recht:  Englische Rechtsordnung

   zurück zur Übersicht