24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Vorsorgebedarf berechnen
Nehmen Sie jetzt Ihre private Pensionsvorsorge selbst in die Hand! Vorsorgebedarf berechnen
27.06.2018

UniCredit stärkt strategische Partnerschaft mit Kepler Cheuvreux
UniCredit erhöht Anteil auf über 10%

Mailand 27. Juni 2018 – UniCredit (handelnd durch die UniCredit Bank AG) hat heute bekannt gegeben, dass sie ihre strategische Beteiligung an Kepler Cheuvreux, dem führenden paneuropäischen Equity-Haus, nach sieben Jahren erfolgreicher Partnerschaft im Bereich Equity Capital Markets (ECM) von 5,2 auf 10,3 Prozent erhöhen wird. Die Erhöhung erfolgt im Rahmen der Neuordnung der Beteiligungsstruktur von Kepler Cheuvreux und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

Dank der Kooperation mit Kepler Cheuvreux hat UniCredit ihre Führungsposition im ECM-Geschäft kontinuierlich ausgebaut und verfügt über eine erstklassige Research- und Vertriebsplattform, welche die weltweit größte Investorenbasis erreicht. Auch im Jahr 2018 hat UniCredit bei bedeutenden Transaktionen bereits mehrfach eine wichtige Rolle gespielt. Darunter befanden sich mit dem Börsengang von DWS über 1,45 Milliarden Euro der bisher zweitgrößte Börsengang eines Asset Managers in Europa und die größte Aktienplatzierung eines Finanzunternehmens in Europa seit Jahresbeginn und mit der Aktienplatzierung im beschleunigten Platzierungsverfahren (Accelerated Bookbuilding/ABB) der Vonovia SE über eine Milliarde Euro die bisher größte ABB-Platzierung, die UniCredit in Deutschland begleitet hat. Hinzu kommt der 110 Millionen Euro-Börsengang von Gabelli Value for Italy, die erste Special Purpose Acquisition Company (SPAC), welche UniCredit in ihren Kernmärkten begleitet hat.

Darüber hinaus profitieren UniCredit-Kunden vom breiten Zugang zur multi-lokalen Aktienplattform von Kepler Cheuvreux für die Vermarktung an institutionelle Investoren und die Durchführung von Platzierungen sowie der Möglichkeit, die umfangreiche und erstklassige Research-Coverage von Kepler Cheuvreux zu nutzen.

Olivier Khayat, Co-Head des Corporate und Investment Banking (CIB) der UniCredit, sagte: "Wir haben uns entschlossen, unseren Anteil an Kepler Cheuvreux auf 10,3 Prozent zu erhöhen, um den Erfolg und die Bedeutung dieser strategischen Allianz noch deutlicher zu unterstreichen. Die Aufstockung des Anteils zeigt unseren kontinuierlichen Einsatz, den Kunden einen erstklassigen Zugang zu den Eigenkapitalmärkten zu bieten und unseren Fokus darauf, ein echter paneuropäischer Gewinner zu sein. Die Partnerschaft ist seit 2011 sehr erfolgreich und wir freuen uns darauf, sie auch in Zukunft unverändert fortzusetzen.“

Über UniCredit
UniCredit ist eine einfache und erfolgreiche paneuropäische Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking, die ihrem breit gefächerten Kundenstamm von 25 Millionen Kunden ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa bietet. UniCredit verbindet profundes lokales Know-how mit internationaler Reichweite. Durch ihr europäisches Bankennetzwerk ermöglicht sie ihren Kunden einzigartigen Zugang zu führenden Banken in 14 Kernmärkten: Italien, Deutschland, Österreich, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien und Türkei. Mit ihrem internationalen Netzwerk aus Repräsentanzen und Niederlassungen begleitet und unterstützt die UniCredit Kunden in weiteren 18 Ländern weltweit.

UniCredit Media Relations:
Tel + 39 02 88623569
email: mediarelations@unicredit.eu