20.02.2007

Bank Austria Creditanstalt Jobnotiz:
Christian Suppanz neuer CRO der Zagrebacka Banka

Mit 4. Februar wurde Christian Suppanz, 56, zum neuen Chief Risk Officer der Zagrebacka Banka bestellt. In dieser Funktion zeichnet er unter anderem für die Risiko-Steuerung und für das Risiko-Controlling verantwortlich. Der gebürtige Steirer und Absolvent der Wiener Wirtschaftsuniversität hat 1977 in der damaligen Länderbank begonnen. Seither hat Christian Suppanz viele verschiedene Aufgaben für die BA-CA Gruppe wahrgenommen. Zuletzt war er Vorstandsmitglied der HVB Bank Czech Republic und CEO der HVB Bank Slovakia. Christian Suppanz ist verheiratet. 

Die UniCredit Group ist eine der größten europäischen Banken und ist in 20 Kernmärkten mit 7.000 Filialen und 35 Millionen Kunden vertreten. Die BA-CA ist innerhalb der UniCredit Group für das Geschäft in Zentral- und Osteuropa verantwortlich. Die Gruppe betreibt mit 3.000 Niederlassungen in 17 Ländern das größte Bankennetzwerk der Region. Die Zagrebacka Banka ist die Nummer Eins in Kroatien. Sie verfügt über eine Bilanzsumme von 9,5 Milliarden Euro und landesweit 134 Niederlassungen.


Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52819;
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com


Ein druckfähiges Foto von Christian Suppanz steht für Sie hier zum Download bereit. Der Abdruck ist honorarfrei.