22.05.2007

Bank Austria Creditanstalt Jobnotiz:
Gerald Krenn neuer Leiter des Retail Marketing

Mit 1. Mai ist Gerald Krenn, 39, zum neuen Leiter des Retail Marketing bestellt worden. Er folgt in dieser Position Martin Hehemann, 42, nach, der in der UniCredit Group Holding die Position des „Head of Brand Management“ übernommen hat und in der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) weiterhin für den Bereich „Identity & Communications“ verantwortlich ist. Das Aufgabengebiet von Gerald Krenn umfasst die Planung, Produktion und Steuerung der gesamten Retail Marketing Aktivitäten im österreichischen Filialgeschäft.

In seiner neuen Funktion berichtet Gerald Krenn direkt an Willibald Cernko, BA-CA Vorstand für Privat- und Geschäftskunden. Parallel dazu nimmt er auch die Koordination des Customer Satisfaction Managements in den Ländern Österreich, Deutschland, Italien, wahr. Dabei berichtet Krenn als Divisionsverantwortlicher an Roberto Nicastro, Head of Retail Division UniCredit.

Gerald Krenn arbeitet seit 1988 für die BA-CA Gruppe und hat eine „klassische“ Vertriebslaufbahn hinter sich. Nach der Tätigkeit als Marktmanager für Wien-Floridsdorf kümmerte er sich um Kommunikation, Change Management und Training im Rahmen eines großen Vertriebsprojektes. Zuletzt hat Krenn die Leitung der neu geschaffenen Abteilung „Customer Satisfaction Management“ im österreichischen Privatkundengeschäft übernommen. Gerald Krenn ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52819;
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com

Ein druckfähiges Foto von Gerald Krenn steht für Siezum Download. Der Abdruck ist honorarfrei.