24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
24.07.2007

Bank Austria Creditanstalt Jobnotiz:
Gero Parfuss ist neuer Geschäftsführer des Gründerfonds

Mit Mitte Juli übernimmt Gero Parfuss, 37, die Geschäftsführung der Gründerfonds GmbH & Co KEG. Gemeinsam mit dem bislang schon tätigen Geschäftsführer Herbert Krippner wird er sich darauf konzentrieren, den Gründerfonds durch die Exitphase zu führen. Der bereits ausinvestierte Fonds für Unternehmensbeteiligungen in frühen Phasen beginnt nun, seine Beteiligungen wieder zu veräußern. 

Erste berufliche Erfahrungen sammelte Gero Parfuss in der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) als Analyst. Im Jahr 2001 wechselte er in die BA-CA Private Equity. Die BA-CA Private Equity ist die für Beteiligungsfinanzierung und Mezzaninkapital zuständige Tochter der BA-CA und damit auch Gesellschafterin des Gründerfonds. Gero Parfuss war dort zunächst Investmentmanager und ist seit 2004 für Beteiligungs-, Risk- und Sanierungsmanagement zuständig. Der gebürtige Steirer wird dieser Tätigkeit auch weiterhin nachkommen. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Der Gründerfonds investierte sein Fondsvolumen von 16 Millionen Euro vor allem in wachstumsstarke Kleinbetriebe in Österreich, die Produkte und Dienstleistungen mit überdurchschnittlichen Marktchancen entwickeln, produzieren oder vertreiben. Zu den interessantesten Beteiligungen gehören Oridis Biomed GmbH, CenterPoint Connective Software Engineering GmbH, On Demand Microelectronics AG, Blue Dolphin Handelsgesellschaft mbH und Euro’Cryor Holding GmbH. 


Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Christian Kontny, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52483;
E-Mail: christian.kontny@ba-ca.com

Ein druckfähiges Foto von Gero Parfuss steht für Sie zum Download bereit. Der Abdruck ist honorarfrei.