15.11.2007

BA-CA ErfolgsCup 2007: Erneut ein toller Erfolg

1.500 Kunden auf den schönsten Golfplätzen Österreichs
Steirer gewann beim Finale in der Türkei
Golfen für den guten Zweck
    
15 Runden des BA-CA ErfolgsCups 2007 wurden auf den schönsten Plätzen Österreichs gespielt. Neunzig von ca. 1.500 teilnehmenden Kunden der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) hatten es geschafft, sich für das große Finale zu qualifizieren. Dieses fand vor wenigen Tagen am „Course The PGA Sultan“ in Belek, Türkei, statt. Gemeinsam mit BA-CA Vorstandsdirektor Willibald Cernko flogen die Finalisten dem ausgezeichneten Golfwetter in der Türkei entgegen. „Die Stimmung während der viertägigen Reise war hervorragend. Bei herrlichen Spätsommertemperaturen konnten wir zwei tolle Golfrunden spielen“, resümiert Vorstandsdirektor Cernko. Im luxuriösen „Kimpinski Hotel The Dome“ untergebracht konnten sich die Golfer auf das große Finale vorbereiten. Golf-Pro Niki Zitny stand ihnen dabei auf der Proberunde mit seinen wertvollen Tipps zur Seite.

„BA-CA Sultan von Belek“ kommt aus der Steiermark
Gert Sommerauer vom Golfclub Schloss Frauenthal gewann die Bruttowertung mit Respektabstand vor Ex-Eishockey-Crack Hans Fritz. Sommerauer sicherte sich damit den Gesamtsieg des BA-CA ErfolgsCups 2007 und krönte sich am „Course The PGA Sultan“ zum „Sultan“ von Belek. Die Tipps von Golf-Pro Zitny besonders beherzigt hat auch Hanns Grasl vom GC Schloss Ebreichsdorf. Ihm gelang auf Loch 17, wovon so mancher Golf Pro träumt – ein Hole in one.

Spende an die „Make-A-Wish Foundation“
Auch der Charity-Gedanke kam nicht zu kurz. Während der Vorrunden wurden von den Teilnehmern jeweils ein Spende von 15 Euro erbeten, sodass bei der Siegergala ein Scheck mit der Spendensumme von 18.176 Euro an Ingeborg Kladiwa, Seniorpräsidenten der Make-A-Wish Foundation Austria übergeben werden konnte.

Die Siegerehrung im Rahmen des Galaabends, moderiert von ORF-Kommentator Michael Berger, begleitet von Jazzklängen des „Martini Rosso Quartetts“ und aufgelockert durch eine humorvolle filmische „Nachbereitung“ des Finales war der krönende Abschluss der, von der Agentur Aufwind bestens organisierten Reise.


ERGEBNISSE
Bruttowertung und Gewinner des BA-CA ErfolgsCups 2007
 1. Sommerauer Gert  GC Schloss Frauenthal 29 B  

Nettowertung Gruppe A
 1. Angerer Kurt   GC Gut Altentann 37 N 
 2. Reich Wolfgang   GC Lengenfeld 35 N 
 3. Blümel Wolfgang   GC Gut Altentann 34 N 

Nettowertung Gruppe B
 1. Scholl Gerda   GC Schloss Ebreichsdorf  43 N 
 2. Mayer Helga   GC GolfRange Wien-Tuttendörfl 39 N 
 3. Schwarzenberger Andreas GC Föhrenwald 37 N

Nettowertung Gruppe C
 1. Ogulin Helmut   GC Föhrenwald 46 N 
 2. Sochor Thomas   GC GolfRange Wien-Tuttendörfl 43 N 
 3. Percht Günther   GC 2000 43 N 

Longest Drive Damen powered by “Die Presse”
Mayer Helga GC   GolfRange Wien-Tuttendörfl
Longest Drive Herren powered by “Die Presse”
Metzger Severin   GC Fontana
Nearest to the pin
Eberl Erich-Anton    GC Eichenheim

Druckfähige Fotos vom BA-CA ErfolgsCup 2007 stehen für Sie  zum Download bereit. Der Abdruck ist honorarfrei. Fotoangabe: Fotos H. Lackinger

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Alexander Tröbinger, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52809;
E-Mail: alexander.troebinger@ba-ca.com