03.05.2006

Bank Austria Creditanstalt erweitert Vorstand

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) erweitert ihren Vorstand auf acht Personen. Wie der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen hat, werden mit Werner Kretschmer (42) und Andrea Moneta (41) zwei neue Mitglieder in den Vorstand der BA-CA einziehen.

Andrea Moneta wird im Vorstand der BA-CA die Verantwortung für das Geschäftsfeld Zentral- und Osteuropa übernehmen. Das Österreich-Geschäft wird aus den Divisionen Privat- und Geschäftskunden, Firmenkunden sowie Private Banking und Asset Management bestehen. Diese Divisionen werden im Vorstand von Willibald Cernko (Privat- und Geschäftskunden), Regina Prehofer (Firmenkunden) und Werner Kretschmer (Private Banking und Asset Management) geleitet.
 
Prehofer wird zudem die Verantwortung für das gesamte Leasinggeschäft der UniCredit Group übernehmen. In dieser Funktion berichtet sie an den Leiter der Division Firmenkunden/KMU der UniCredit. Die UniCredit Group ist mit einem Bestandsvolumen von 20,5 Milliarden Euro der zweitgrößte Leasinganbieter in Europa.

Der Vorstand der BA-CA setzt sich somit wie folgt zusammen:

  • Erich Hampel, Vorstandsvorsitzender
  • Willibald Cernko, Privat- und Geschäftskunden
  • Willi Hemetsberger, International Markets
  • Werner Kretschmer, Private Banking & Asset Management
  • Andrea Moneta, Zentral- und Osteuropa
  • Regina Prehofer, Firmenkunden und Leasing
  • Johann Strobl, Chief Financial Officer (CFO) und interimistisch Chief Risk Officer (CRO)
  • Robert Zadrazil, Chief Operating Officer (COO), Group Org/IT & Operations

Fotos sowie Lebensläufe von Werner Kretschmer, Andrea Moneta und Regina Prehofer sind auf Anfrage gerne erhältlich.

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Peter N. Thier, Tel. +43 664 515 45 09;
E-Mail: peter.thier@ba-ca.com