24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
28.11.2006

BA-CA finanziert Infrastrukturprojekte in Sri Lanka

Der stellvertretende Finanzsekretär von Sri Lanka R.A. Jayatissa und Angelo Rizzuti, Leiter Internationale Handelsfinanzierungen, von der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) haben heute den Finanzierungsvertrag für ein Straßenbrückenprojekt im Wert von mehr als 10 Millionen Euro unterschrieben. Die geplanten Straßenbrücken in der Mitte und im Süden des Landes sollen helfen, die soziale und ökonomische Lage der Bevölkerung in dieser Region zu verbessern. Die Armutsbekämpfung ist dabei ein zentrales Anliegen dieser Vorhaben. Seit der Tsunami-Katastrophe 2005 sind viele Aufbauarbeiten in den Küstenregionen im Gange.

Österreichische Technologie wird in Sri Lanka hoch geschätzt. Die bauausführende MCE hat weltweite Erfahrungen in der Errichtung von Straßenbrücken. In Sri Lanka sollen demnach fünf Turn-Key Brücken (Molkawa, Hirana, Weralugastotupola, Lathpandura I+II) errichtet werden. Die BA-CA hat ihr umfangreiches Know How im Bereich Sonderfinanzierungen in das neue Projekt eingebracht. In den vergangenen Jahren haben die Partner bereits mehrmals in den Bereichen Gesundheit, Eisenbahnbrücken und Wasserversorgung zusammengearbeitet.

Fotos vom Signing schicken wir gern auf Anfrage zu.

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52819;
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com