05.01.2004

Bank Austria Creditanstalt begibt neue Kassenobligation

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) bietet ab sofort eine neue Kassenobligation an: Die 2,25 Prozent Kassenobligation 2004 – 2005/1 ist fix verzinst und hat eine Laufzeit von 18 Monaten. Die Stückelung beträgt 100 Euro, das Mindestvolumen beläuft sich auf 2.500 Euro. Die 2,25 Prozent Kassenobligation 2004 – 2005/1 wird am 2. Juli 2005 zum Nennwert getilgt.

Die Emission im Detail:

2,25 % Kassenobligation 2004-2005/1

 ISIN:  AT0000540190 (IKN:054019)
 Laufzeit:  18 Monate (02.01.2004 – 01.07.2005)
 Verzinsung:  2,25 % p.a.
 Kupontermin:  2. Juli 2005
 Emissionskurs:  100
 Kündigung:  ausgeschlossen
 Tilgung:  2. Juli 2005 zum Nennwert
 Stückelung:  EUR 100,-- (Mindestvolumen EUR 2.500,--)
 Depotgebühr:  keine
 Vorzeitiger Ausstieg:  jederzeit möglich
 Börseneinführung:  nicht vorgesehen

 

Rückfragen:   Bank Austria Creditanstalt Group Public Relations
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52819;
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com