24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
07.10.2004

Das KünstlerSparbuch ist 10 Jahre alt

  • KünstlerSparbuch 2004 mit 3 Prozent Geburtstagszinssatz für 42 Monate
  • Flexibel durch garantierte attraktive Zinsen auch bei vorzeitiger Behebung

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) feiert 10 Jahre KünstlerSparbuch – mit besonders attraktiven Zinsen und einer "Extraportion" Flexibilität. Das KünstlerSparbuch 2004 hat eine Laufzeit von 42 Monaten und ist mit 3 Prozent Geburtstagszinssatz fix verzinst. Wenn man das Geld schon vorzeitig benötigt, erhält man trotzdem attraktive Fixzinsen. Zum Beispiel für eine eingehaltene Laufzeit von drei Jahren 2,5 Prozent Zinsen und für zwei Jahre 2 Prozent. Die Mindesteinlage beträgt 500 Euro. Das KünstlerSparbuch 2004 in limitierter Auflage wurde vom Maler Gunter Damisch gestaltet und ist ab Montag, 11. Oktober 2004, in allen BA-CA Filialen erhältlich. Das Design österreichischer Künstler macht das KünstlerSparbuch Jahr für Jahr auch zum begehrten Sammlerobjekt.

Gunter Damisch wurde 1958 in Steyr, Oberösterreich, geboren. Er studierte Malerei bei Max Melcher und Arnulf Rainer an der Akademie der bildenden Künste. 1985 wurde Damisch mit dem Max Weiler Preis ausgezeichnet, 1991 gewann er den Karl Rössing Preis. Seit 1998 hat er eine ordentliche Professur an der Akademie der bildenden Künste inne. Die Kunst von Gunter Damisch ist bestimmt von grafischen Elementen einerseits und vom kraftvollen Umgang mit einer frisch gesetzten, leuchtenden Farbe andererseits. Wuchtige, in den Raum ausgreifende Pastosität ist für seine Kunst eine Art Markenzeichen. Zu seinen immer wiederkehrenden Motiven gehören amöbenartige, schwarze Formen vor leuchtendem Hintergrund.

Mit dem KünstlerSparbuch von Gunter Damisch gibt es 2005 zwei Eintrittskarten in das BA-CA Kunstforum zum Preis von je 1 Euro. Zusätzlich werden unter allen Sparern, die sich bis zum 5. November 2004 für ein KünstlerSparbuch entscheiden und einen Gewinnschein ausfüllen, 50 handsignierte Grafiken von Gunter Damisch verlost.

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52819;
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com