29.08.2002

Bank Austria Creditanstalt erneut als beste Bank Österreichs ausgezeichnet

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) wurde im Rahmen der Wahl der weltbesten Banken von der US-amerikanischen Fachzeitschrift Global Finance zur „besten Bank Österreichs“ gekürt. Bereits im Juli erhielt sie denselben Titel von der britischen Zeitschrift Euromoney. Zusätzlich erhielt die BA-CA die Auszeichnungen „best FX House in Central and Eastern Europe“ und „best Bank in Project Finance in CEE“

Das Finanzmagazin Global Finance mit Hauptsitz in New York richtet sich vor allem an Entscheidungsträgern von Unternehmen und Finanzinstitutionen. Es zählt weltweit rund 300.000 Leser.

Die BA-CA Gruppe ist mit einer Bilanzsumme von rund 160 Milliarden Euro mit Abstand Österreichs größte Bankengruppe. Sie beschäftigt über 30.000 Mitarbeiter in 15 Ländern und betreut 5,5 Millionen Kunden. In Mittel- und Osteuropa ist die BA-CA seit mehr als zehn Jahren aktiv. Die Gruppe verfügt dort über ein Netzwerk von 970 Niederlassungen

Rückfragen:  Bank Austria Group Public Relations
Peter N. Thier, Tel. 711 91 DW 57126 ; E-Mail: peter.thier@ba-ca.com