24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
Investieren in Trends, die die Welt verändern. Informieren Sie sich jetzt ›
13.9.2002

Bank Austria Creditanstalt-Tochter eröffnet Filiale in Klausenburg

Weiterer Ausbau des Filialnetzes der HVB Romania geplant

Die rumänische Tochterbank der Bank Austria Creditanstalt, die HVB Romania, hat gestern eine Filiale in Cluj-Napoca (Klausenburg) eröffnet.  Insgesamt ist die Bank nun mit fünf Filialen in Rumänien präsent. Ein weiterer Ausbau des Filialnetzes ist für die Städte Brasova, Bukarest, Ploiesti und Konstanza geplant.

Mit 300.000 Einwohner ist Cluj-Napoca die zweitgrößte Stadt Rumäniens. Als alte römische Siedlung hat die Stadt schon früh eine bedeutende Entwicklung als Handelzentrum gehabt. Heute zählt die Region Cluj mit 40.000 registrierten Unternehmen zu den wirtschaftlich bedeutensten Schlüsselorten des Landes.

Die HVB Romania ist eine der profitabelsten Banken im Osteuropanetzwerk der BA-CA Gruppe. Die Bilanzsumme der HVB Romania beträgt derzeit 290 Millionen Euro. Die Bank beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und bedient mehr als 8.000 Kunden.

Die BA-CA Gruppe ist innerhalb der HVB Group für MitteI- und Osteuropa verantwortlich. Das Netzwerk der Gruppe umfasst in dieser Region mittlerweile rund 970 Niederlassungen in 15 Ländern. Damit ist sie die größte Netzwerkbank der Region.

Rückfragen:  Bank Austria Creditanstalt Group Public Relations
Ildiko Füredi, Tel. 711 91 DW 56102; E-Mail: ildiko.fueredi@ba-ca.com