24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
17.1.2002

Bank Austria finanziert Euro 32 Mio Wasseraufbereitungsprojekt in Hanoi

Die Bank Austria schloss Ende 2001 einen Kreditvertrag über € 32 Millionen mit dem vietnamesischen Finanzministerium für die langfristige Finanzierung eines Trink- und Abwasserprojektes ab. Das Projekt "West Lake Hanoi" wird vom Vienna Engineering & Environmental Consortium (VEEC), bestehend aus VA TECH WABAG AUSTRIA und WIEN KANAL (Tochtergesellschaft der Stadt Wien), errichtet. Die VA TECH Finance GmbH trug durch die begleitende Unterstützung des Projektes entscheidend zum Gelingen des Deals bei und beauftragte die Bank Austria zur Strukturierung der Finanzierung.

Die Verbesserung der Wasserqualität des West Lake Hanoi sowie der Versorgung der Bevölkerung des West Lake Districts sind essenziell für die vietnamesische Hauptstadt, daher gilt diese Wasseraufbereitungsanlage als Prestige-Projekt des Landes. Das Bauvorhaben ist das bei weitem größte österreichische Exportprojekt nach Vietnam. Die Bank Austria ist Marktführer bei der Exportfinanzierungen in den südostasiatischen Raum.

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Group Public Relations

Margit Schmid-Weihs, Tel. 71191 DW 52371; E-Mail: margit.schmid-weihs@ba-ca.com