24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
22.11.2002

Bank Austria Creditanstalt baut Filialnetz in der Slowakei weiter aus

Die slowakische Tochterbank der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), die HVB Bank, hat eine neue Filiale in der slowakischen Stadt Zvolen eröffnet. Die für Holz- und Forstwirtschaft bekannte Stadt Zvolen hat 45.000 Einwohner und liegt in der mittleren Slowakei. Mit dieser Neueröffnung setzt die BA-CA Tochter HVB Bank ihre Expansionsstrategie fort. Sie betreibt derzeit ein Netzwerk von 16 Filialen. Bis Ende nächsten Jahres soll die Filialanzahl auf 25 Zweigstellen wachsen. Die nächste Eröffnung ist Anfang Jänner in Dunajska Streda geplant. 

Die HVB Bank, die fünftgrößte slowakische Bank, hat einen starken Expansionskurs eingeschlagen. Im Firmenkunden-Geschäft ist die Bank bereits heute sehr gut positioniert: Ein Drittel der slowakischen Großunternehmen sind Kunden der HVB Bank. Die Bank wird nun ihre Position im Privatkundengeschäft kräftig ausbauen: Bis 2005 plant sie eine Steigerung der Kunden von derzeit 16.000 auf 70.000.

Auch in den anderen Ländern Mittel- und Osteuropas beabsichtigt die BA-CA, ihr Privatkundengeschäft massiv auszubauen. Die Bank will ihr bestehendes Netzwerk erweitern und ihre Kundenbasis deutlich vergrößern. In den nächsten drei Jahren plant die BA-CA, mindestens 60 neue Filialen zu eröffnen und 900.000 neue Privatkunden zu gewinnen. Derzeit betreibt die BA-CA in der Region rund 900 Filialen, in denen 3,3 Millionen Privatkunden betreut werden.

Rückfragen:  Bank Austria Creditanstalt, Group Public Relations
Ildiko Füredi, Tel. 050505 - 56102; E-Mail: ildiko.fueredi@ba-ca.com