2.1.2001

Neu: Bank Austria-PlusCard mit Staffelzinssatz

Verzinsung nach Guthaben gestaffelt
Bis 3,00 % pa. für täglich fälliges Sparguthaben
25 Gewinnchancen für einen Jahressparbetrag

Mit Jahresbeginn 2001 bietet die Bank Austria eine neue Form der bewährten Sparkarte Pluscard an. Statt mit dem bisher einheitlichen Zinssatz ist die PlusCard nun mit einem je nach Höhe des Guthabens gestaffelten Zinssatz bis 3,00 % p.a. ausgestattet. Die PlusCard ist täglich fällig.

Zusätzlich spielt jeder, der bis 28. Februar 2001 eine PlusCard mit einem automatischen Sparauftrag (Dauerauftrag) eröffnet oder einen Sparauftrag zugunsten einer bestehenden Bank Austria PlusCard erteilt, um den Gewinn in Höhe der Summe aller seiner Sparaufträge eines Jahres mit. Unter allen Teilnehmern werden 25 Gewinner ausgelost.

Guthaben Zinsen

Unter ATS 30.000,00 1,00% p.a.

Ab ATS 30.000,00 1,50% p.a.

Ab ATS 100.000,00 2,00% p.a.

Ab ATS 250.000,00 2,50% p.a.

Ab ATS 500.000,00 2,75% p.a.

Ab ATS 1,000.000,00 3,00% p.a.

Rückfragen: Bank Austria Public Relations

Margit Schmid-Weihs, Tel. 711 91, DW 52371

E-Mail: margit.schmid-weihs@bankaustria.com