16.3.2001

Startschuss für Fusion polnischer Bankentöchter

Die drittgrößte polnische Bank entsteht
Die neue Bank wird einen klaren Wachstumskurs verfolgen
Straffer Zeitplan: Abschluß des rechtlichen Mergers bis Ende des Jahres

Bank Austria und HypoVereinsbank haben gestern den Startschuss für die Fusion ihrer polnischen Bankentöchter Powszechny Bank Kredytowy S.A. (PBK) und Bank Przemyslowo Handlowy S.A. (BPH) gegeben. Damit entsteht die drittgrößte polnische Bank mit einer Bilanzsumme von rund 41 Mrd PLN (151 Mrd ATS / 11 Mrd Euro). "Wir setzen einen Schritt in eine neue Größenordnung", so Bank Austria Vorstand Erich Hampel. Die neue Bank wird im polnischen Markt – mit seinen fast 40 Millionen Einwohnern der wichtigste Wachstumsmarkt Mitteleuropas – einen klaren Expansionskurs verfolgen. Hampel: "Der polnische Finanzsektor bietet ein enormes Potential mit Wachstumsraten von 15% pro Jahr. Dies wollen wir optimal ausschöpfen."

Bereits Ende dieses Jahres sollen die PBK und die BPH zu einer rechtlichen Einheit mit einem neuen Namen und neuer Struktur zusammengeschlossen werden. Alle weiteren Integrationsmaßnahmen sollen bis spätestens 2003 umgesetzt werden. Die neue polnische Bank wird eine Tochter der Bank Austria sein. Die Börsenotierung an der Warschauer Börse bleibt bestehen.

Ziel ist es, die starke Position, über die die beiden Banken derzeit getrennt voneinander verfügen, offensiv auszubauen: "Wir wollen als Universalbank der führende Player in Polen werden. Mit der Fusion legen wir dafür die Basis", so Hampel. Durch den Zusammenschluss entsteht eine Bank mit knapp 600 Filialen, über 2 Millionen Kunden, rund 14.000 Mitarbeitern und einem Marktanteil von 10%.

Die beiden Banken ergänzen sich in vielen Bereichen sehr gut. Die Filialnetze sind beispielsweise nahezu komplementär. Bei der Integration der EDV-Systeme kommt den beiden Banken zugute, dass sie bereits jetzt mit der gleichen IT-Plattform arbeiten.

Rückfragen: Bank Austria Public Relations
Peter N. Thier, Tel. 71191 DW 57126;
E-Mail: peter.thier@bankaustria.com