18.1.2001

Bank Austria finanziert 32 Millionen Euro Abwasserprojekt in Vietnam

Vertragspartner Vietnamesisches Finanzministerium
Größtes österreichisches Exportprojekt nach Vietnam

Die Bank Austria konnte zu Beginn dieses Jahres in Hanoi einen Kreditvertrag über 32 Millionen Euro mit dem Vietnamesischen Finanzministerium zur Finanzierung des Abwasserentsorgungsprojektes "West Lake Hanoi" unterzeichnen. Dieses Projekt wird von einem prominent besetzten österreichischen Lieferkonsortium errichtet und abgewickelt.

Der vietnamesischen Seite werden langfristige Finanzierungsmittel zu attraktiven Konditionen im Rahmen des österreichischen Exportfinanzierungsverfahrens zur Verfügung gestellt. Dieses Projekt stellt das bei weitem größte österreichische Exportprojekt nach Vietnam dar. Durch diese Finanzierung bestätigt die Bank Austria wiederum klar Ihre führende Rolle in der Finanzierung der österreichischen Exportwirtschaft und Ihr Engagement auf den südostasiatischen Märkten.

Rückfragen: Bank Austria Group Public Relations

Roman Jost, Tel. 711 91 DW 56150;

E-Mail: roman.jost@bankaustria.com