24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
24.11.1998

Freiwilliges Umtauschangebot der Bank Austria für Partizipationsscheine

  • Umtauschfrist von 30. November bis 14. Dezember 1998

Als einen weiteren Schritt der bisher sehr erfolgreich durchgeführten Vereinfachung der Kapitalstruktur der Bank Austria (insbesondere Umtauschangebot an die CA-Aktionäre, Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien) wird die Bank Austria von 30. November bis 14. Dezember den Inhabern von Bank Austria-Partizipationsscheinen vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrates das freiwillige Angebot unterbreiten, Bank Austria-Partizipationsscheine - verbunden mit einer Aufzahlung - in Stammaktien der Bank Austria zu tauschen.

Dabei kann ein Bank Austria-Partizipationsschein gegen eine Aufzahlung von S 50,-- in eine Bank Austria Stammaktie getauscht werden. Der Aufzahlungsbetrag von S 50,-- errechnet sich als Differenz des durchschnittlichen Kurses der BA-Partscheine zum durchschnittlichen Schlußkurs der BA-Stammaktie während der letzten 20 Handelstage vor dem 24. November 1998.

Ermittlung des Aufzahlungsbetrages

Durchschnittlicher Schlußkurs der Bank Austria-Stammaktien in Schilling während der letzten 20 Handelstage

(Stichtag: 24. November 1998)

 

600,35

Durchschnittlicher Kurs der BA-Partizipationsscheine während der letzten 20 Handelstage in Schilling

(Stichtag: 24. November 1998)

550,30

Differenz = auf volle Schilling gerundeter Aufzahlungsbetrag

50,00


Da auf Partizipationsscheine schon jetzt die gleiche Ausschüttung erfolgt wie auf Aktien, kommt es durch diesen Umtausch zu keiner Verwässerung der Erträge. Die Aufzahlung bedeutet eine weitere Kapitalzufuhr für die Bank Austria.

Die Bank Austria ist zuversichtlich, daß dieses attraktive Umtauschangebot von einer Vielzahl von Partizipationsscheininhabern in Anspruch genommen werden wird. Das Partizipationskapital beträgt derzeit 1,03 Mrd. Schilling.


Rückfragen: Bank Austria Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 711 91 DW 57011