16.04.1999

Wolfgang Pinner neuer Investor Relations-Chef bei der Bank Austria

Ab 19. April 1999 wird Mag. Wolfgang Pinner die Leitung der Abteilung Investor Relations der Bank Austria übernehmen.

Pinner war zuletzt als Chefstratege der CA-IB Investmentbank (CA IB) in Wien tätig. Zu seinen Aufgaben zählte dabei Mitwirkung in der Asset Allocation der Bank Austria-Gruppe, die Mitgestaltung der Strategie der CA IB sowie die Analyse einiger österreichischer Blue-Chips.

Lebenslauf Mag. Wolfgang PINNER

geboren 17.02.1965 in Wien
8/88 Mitarbeit im Research-Team der ERSTE österreichischen Spar-Casse - Bank, Spezialist für den österreichischen Aktienmarkt
1991 Verantwortlich für das Inlandsresearch der ERSTE.
1992 Chefanalyst der ERSTE, verantwortlich für Aktien- und Bondresearch, wesentliche Rolle in der Asset Allocation der ERSTE
1.11.1996 “Chefstratege” der Investmentbank Austria, zuständig für Aktienstrategie in Österreich und international (ohne Osteuropa)
Ende 1997 “Chefstratege” der CA IB Investmentbank in Wien

Publikationen:

März 1997 “Die verrückte Börse - eine Einführung in die Börsepsychologie” (ECON)
März 1999 “Die bessere Börsenstrategie - Gewinnen als Contrarian” (ECON)

Rückfragen: Bank Austria, Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 71191 DW 57011