09.02.1999

Neue Bank Austria-Publikationen für Unternehmer

  • Umfassende Infos in Start Up-Mappe für Firmengründer
  • Wissenswertes über Zukunftsvorsorge für Unternehmer

Speziell für Unternehmer und solche, die es noch werden wollen, hat die Bank Austria zwei Publikationen herausgebracht:

Start Up-Mappe “Handbuch für Firmengründer”
Im Rahmen der “Start Up”-Firmengründerinitiative für angehende Unternehmer bietet die Bank Austria seit kurzem eine Gründermappe an, die als Ratgeber und Nachschlagwerk zweckdienliche Informationen zur Planung der Existenzgründung liefert. Die Mappe soll den angehenden Unternehmer von der Geschäftsidee über die Finanzierung und Versicherung bis zur Betriebs- und Geschäftsaufnahme begleiten.
Um den Interessenten einen leichteren Überblick zu verschaffen ist die Mappe in die Abschnitte “Vorbereitung”, “Gründung” und “Adressen” gegliedert.
Tips, wie man zu einer zündenden Geschäftsidee kommt, sind darin ebenso enthalten wie beispielsweise Vorschläge zur Konzepterstellung, Checklisten für die Finanzplanung oder die Adressen der wichtigsten Behörden und Beratungsstellen wie auch Wissenswertes über das Gründerzentrum der Bank Austria.
Bestellt werden kann die Start Up-Mappe um S 100,-- in allen Zweigstellen.

Zukunftsvorsorge für Unternehmer.
Auch für Unternehmer stellt sich immer häufiger die Frage nach den verschiedenen Möglichkeiten der Zukunftsvorsorge. Die neue Broschüre ist in zwei große Abschnitte gegliedert. Sie informiert über die betriebliche Vorsorge, zweiter zentraler Punkt ist die persönliche Vorsorge für Unternehmer. Dementsprechend weit gestreut sind auch die Infos: Von Pensionskassen und der Absicherung betrieblicher Risiken bis hin zum persönlichen Pensionsmanagement durch Investmentfonds und Versicherungen reicht die Palette. Die Broschüre ist in allen Zweigstellen sowie in den Landes und Regionaldirektionen kostenlos erhältlich.

Rückfragen: Bank Austria, Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 71191 DW 57011