24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
29.01.1999

Deutliche Zinssenkung bei Kreditzinsen mit 1. Februar

  • Privatkredite derzeit so billig wie noch nie

Die Bank Austria senkt mit 1. Februar die Kreditzinsen im Neugeschäft für Schalter-, Betriebsrats-, Wohnungs- und Hypothekarkredite um bis zu 0,75 %. Den Betriebsratskredit mit variabler Verzinsung gibt es dann ab 6 % (bisher 6,75 %). Besonders attraktiv ist beim Betriebsratskredit die Variante mit Fixzinsvereinbarung auf drei Jahre. Sie wird ab 5 % statt bisher um 5,75 % angeboten.

Bank Austria PlusCard weiterhin mit 2,25 %
Sehr attraktiv ist mit einer Verzinsung von 2,25 % nach wie vor die täglich fällige Bank Austria PlusCard. Im Sinne einer Anpassung an die Marktsituation kommt es zu einer marginalen Veränderung bei ausgewählten Laufzeiten einzelner Sparformen: Die 5- und 7-jährigen Laufzeiten beim Kapitalsparen weisen aber mit jetzt 3,50 bzw. 4,00 % eine im Vergleich mit Mitbewerbern sehr gute Verzinsung auf. Ebenso die ab dem 1. Februar mit 3,75 bzw. 3,875 % angebotenen 5- und 6-jährigen Laufzeiten beim Ansparprodukt “Bank Austria Zielsparen”. Die übrigen Laufzeiten von Kapital- und Zielsparen bleiben unverändert.
Das täglich fällige Sparbuch ist ab 1. Februar mit 1,00 % (bisher 1,25 %) verzinst.

Rückfragen: Bank Austria, Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 71191 DW 57011