24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
Investieren in Trends, die die Welt verändern. Informieren Sie sich jetzt ›
27.01.1999

Euro-Premiere bei Bank Austria-Wohnbauanleihen

  • Varianten mit Stufenzinssatz und variabler Verzinsung zur Auswahl
  • KESt-frei bis 4 % Verzinsung, Laufzeiten von 12 bzw. 15 Jahren

Die Bank Austria Wohnbaubank bietet seit 15. Jänner die ersten beiden Wohnbauanleihen in Euro zur Zeichnung an. Um optimal auf die Bedürfnisse der Anleger eingehen zu können, stehen zwei Varianten zur Auswahl: Eine Stufenzins-Wandelanleihe mit einer Laufzeit von 12 Jahren sowie eine variabel verzinste Anleihe mit einer Laufzeit von 15 Jahren.

Bei der Stufenzinsanleihe wird der Zinssatz bis zum Jahr 2011 in einzelnen Schritten von 3,5 % auf 4,5 % angehoben. Aufgrund der gesetzlichen KESt-Befreiung bis zu einer Nominalverzinsung von 4 % entspricht das einer Verzinsung von 5,16 % p.a. einer voll KESt-pflichtigen Anleihe. Die variabel verzinste Anleihe weist für das erste halbe Jahr ebenfalls einen Zinssatz von 3,5 % auf.

    Stufenzins-
Wandelanleihe
Variabel verzinste Wandelanleihe
Zeichnung seit 15. Jänner 1999 seit 15. Jänner 1999
Nominal-
verzinsung
Von 3,50 % im 1. Jahr bis zu 4,50 % im 12. Jahr Halbjährliche Anpassung an SMR-Bund, abzüglich 7/8 % p.a., abgerundet auf das nächste Achtelprozent
Ausgabekurs dzt. 100,50 % (Der Kurs wird der jeweiligen Marksituation angepaßt.) dzt. 100 % (Der Kurs wird der jeweiligen Marksituation angepaßt.)
Rendite nach KESt 3,87 % abhängig vom zukünftigen Zinsniveau
Tilgung 15. Jänner 2011 zum Nennwert 15. Jänner 2014 zum Nennwert
           
Stückelung EUR 100 (Mindestzeichnung: EUR 1.000,--) EUR 100 (Mindestzeichnung: EUR 1.000,--)

Rückfragen: Bank Austria, Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 71191 DW 57011