24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
Investieren in Trends, die die Welt verändern. Informieren Sie sich jetzt ›
25.06.1998

Mit der Bank Austria den Urlaub beruhigt genießen - Bank Austria bietet Safes zum halben Preis

  • Monatliche Safemiete ab S 32,50,--
  • Safegrößen von 9 bis 130 dm3 zur Auswahl

Wer bis 31. August 1998 bei der Bank Austria einen Safe mietet, zahlt für die verbleibenden Monate bis zum Jahresende nur die Hälfte der Safemiete.

Je nach Safegröße beträgt die monatliche Safemiete ab S 32,50 (Safegröße von 9 dm3) und die einmalige Vertragsgebühr zwischen S 23,-- und S 173,--. Im Vergleich zu den Kosten eines Safeeinbaus zu Hause bzw. einer Alarmanlage ist das ein relativ geringer Betrag.

Die Statisitik zeigt, daß gerade zur Urlaubszeit die Zahl der Einbrüche steigt. In einem Safe der Bank Austria sind Wertsachen wie Schmuck, Sparbücher, Dokumente, Sammlungen, persönliche Erinnerungsstücke und Bargeld am sichersten aufgehoben. Die Bank Austria verfügt österreichweit über 71.223 Safefächer in verschiedenen Größen (von 9 dm3 bis 130 dm3).

Alle persönlichen Daten des Safemieters unterliegen selbstverständlich dem Bankgeheimnis. Über den hinterlegten Inhalt weiß nur der Safemieter selbst Bescheid. Zutritt zum Safe kann auf Kundenwunsch auch weiteren ermächtigten Personen gegeben werden. Jeder Safemieter erhält zwei Safeschlüssel, der Zutritt zum Safe wird mittels Unterschrift bzw. mit Code kontrolliert und ist während der Schalteröffnungszeiten jederzeit möglich.

Alle Safes sind mittels modernster Alarmanlagen gesichert.

Rückfragen:
Bank Austria Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 711 91 DW 57011