24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
20.11.1998

Market-Maker Verpflichtung der Bank Austria

Die Bank Austria AG hat derzeit für folgende österreichische Aktien die Market-Maker Verpflichtung inne und wird diese auch in der nächsten Zukunft beibehalten:

  • AMS
  • Austria Haustechnik
  • Austria Tabak
  • Bank Austria AG PS
  • Bank Austria AG St.
  • BBAG
  • Böhler-Uddeholm AG
  • Brau Union
  • BWT
  • Do & Co
  • EA Generali St.
  • Erste Bank AG St.
  • EVN
  • Flughafen Wien
  • Jenbacher
  • Lenzing
  • Leykam
  • OMV
  • Radex
  • Semperit
  • VA-Stahl
  • VA-Tech
  • Verbundgesellschaft
  • Wiener Städtische Vzg.
  • Wienerberger
  • Wolford

Demnächst wird die Bank Austria AG zusätzlich die Market-Maker Verpflichtung für folgende Titel übernehmen:

  • Auricon
  • Mayr-Melnhof

Somit ist die Bank Austria Gruppe der Marktteilnehmer mit den meisten Market-Maker Verpflichtungen an der Wiener Börse.


Rückfragen: Bank Austria Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 711 91 DW 57011