06.10.1998

Europa Immobilien Invest
Ein Stück vom Haus Europa ab S 50.000,--

Mit dem neuen Europa Immobilien Invest bietet die Bank Austria privaten, aber auch institutionellen Anlegern die Möglichkeit, in ein Portfolio von europäischen Immobilienwertpapieren zu investieren.

Rund ein Drittel der Papiere stammt aus Österreich, rund zwei Drittel kommen aus dem EU-Raum. Die Veranlagung erfolgt zu einem Drittel in festverzinslichen immobiliennahen Forderungswertpapieren (etwa Pfandbriefe und Immobilien-Gewinnscheine) und zu zwei Drittel in Immobilienaktien. Dabei werden nur Wertpapiere bester Bonität ausgesucht, die von der Bank Austria auf Basis eines Vermögensverwaltungsvertrages gestioniert werden.

Die Renditeerwartung liegt bei 5 % bis 8 % per anno.

Das Einstiegsniveau ist mit einem Mindestveranlagungsvolumen von S 50.000,--(Stückelung S 1.000,--) viel niedriger als es bei Investitionen in einzelne Immobilien sein müßte. Durch tägliche Ermittlung des aktuellen Portfolio-Wertes kann der Anleger über die Entwicklung seiner Anlage immer Auskunft bekommen.>

Der Europa Immobilien Invest kann jederzeit zum täglich von den Portfolio-Managern der Bank Austria ermittelten Rechenwert veräußert werden. Empfohlen wird eine zumindest 3-jährige Veranlagungsdauer.

Immobilientypen:

 

Der Europa Immobilen Invest auf einen Blick

Basis Vermögensverwaltungsvertrag
Stückelung ATS 1.000,-- ab 2.11.1998 aktueller Rechenwert
Zeichnung Mindestveranlagung ATS 50.000,-- (= 50 Einheiten)
Ausgabezuschlag 3 % Agio, keine Spesen bei Rücklösung
Frühzeichnungsbonus 0,5 % bis 11.12.1998
Valutatag 30.10.1998 bei Zeichnung bis 30.10.1998; bei Zeichnung nach dem 30.10. der dritteTag ab Auftragserteilung
Veranlagungsbeginn 2.11.1998
Nachkauf jederzeit zum jeweiligen Rechenwert zzgl. Ausgabe-

Zuschlag möglich

Wertermittlung täglich durch die Bank Austria
Bruttorendite voraussichtlich 5 % -8 % p.a.
Anlegerinformation jährlicher Rechenschaftsbericht
Empf. Veranlagungsdauer mindestens 3 Jahre

Rückfragen: Bank Austria Öffentlichkeitsarbeit
711 191 DW 57011