24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Climate Action-Fonds. Veranlagen in Unternehmen, die ihre CO2-Emissionen reduzieren. Mehr erfahren ›
21.06.2007

BA-CA unterschreibt Kaufvertrag für die kasachische ATF Bank

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), innerhalb der UniCredit Group für das Bankgeschäft in Zentral- und Osteuropa verantwortlich, hat heute die Kaufvereinbarung zum Erwerb der Mehrheitsanteile an der kasachischen ATF Bank unterzeichnet. Die ATF Bank ist mit einer Bilanzsumme von 6,3 Milliarden Euro und 11,8 Prozent Marktanteil die drittgrößte Bank der Republik Kasachstan. Zudem ist die ATF Bank mit eigenen Tochtergesellschaften in der Kirgisischen Republik, der Republik Tadschikistan und Russland (Region Omsk) vertreten.

Der Kaufpreis für das gesamte ausstehende Kapital der ATF Bank umfasst 2.175 Millionen US-Dollar (1.625 Millionen Euro zum gegenwärtigen Wechselkurs) sowie einen Betrag gleichwertig zur Kapitalerhöhung (derzeit geschätzt ca. 100 Millionen US-Dollar bzw. ca. 75 Millionen Euro), die von den bestehenden Aktionären der ATF vor Beendigung der Transaktion gezeichnet werden muss. Da der Abschluss der Transaktion für das zweite Halbjahr 2007 geplant ist, wird die Kaufsumme noch um 50 Prozent des Nettogewinns der ATF Bank im Jahr 2007 angepasst. Die Transaktion wird komplett aus den existierenden internen Ressourcen finanziert.

IR Release download (PDF,  101 KB)