24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
Investieren mit Fonds in den Megatrend Nachhaltigkeit & Umwelt Informieren Sie sich jetzt ›
01.03.2006

Stefan Ermisch neuer COO der Division Multinationals & Investment Banking der UniCredit Group, Johann Strobl neuer BA-CA Finanzvorstand

Stefan Ermisch, derzeit im Vorstand der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) Chief Financial Officer (CFO), wird per 1. April 2006 Chief Operating Officer (COO) der Division Multinationals & Investment Banking der UniCredit Group in München. Ermisch unterstützt damit Sergio Ermotti, der diese globale Division leitet. Ermisch wird in seiner Funktion eine Reihe von Planungs-, Steuerungs- und Organisationsaufgaben zum Aufbau und zur Neuausrichtung der Investment Banking Aktivitäten der Gruppe übernehmen und eng mit den anderen Stellen der UniCredit Holdinggesellschaft zusammenarbeiten. Ermisch wird dabei für Planung, Finanzen, Controlling, Shareholdings, Operations/Organisation und IKT sowie Human Resources der Division zuständig sein.

Johann Strobl, derzeit im Vorstand der BA-CA für den Bereich Risiko Management zuständig, übernimmt per 1. April 2006 die Funktion des CFO der BA-CA und wird interimistisch seinen derzeitigen Verantwortungsbereich beibehalten. Die Änderung im Management der BA-CA erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrates.

Stefan Ermisch (40) ist seit Jänner 2004 Mitglied des Vorstandes der BA-CA. Als CFO hat er in dieser Zeit wesentlich zur positiven Wertentwicklung der BA-CA beigetragen. Zuvor war der gebürtige Bonner Leiter des Bereiches Konzernstrategie und -entwicklung sowie Leiter der Investor Relations der HVB Group. Der diplomierte Betriebswirt arbeitet seit 1998 für die Gruppe. Seinen beruflichen Werdegang startete Ermisch als Bankenanalyst bei Trinkaus & Burkhardt in Düsseldorf. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Johann Strobl (47) ist als Chief Risk Officer  seit Jänner 2004 Mitglied des Vorstandes der
BA-CA. Für die BA-CA Gruppe ist er seit 1989 tätig. Zwischen 1989 und 2004 war der Mattersburger in verschiedenen leitenden Funktionen tätig.

Darunter Leiter des Marktrisikomanagements, des Konzernrisikomanagements und des Treasury und Financial Markets. Strobl ist Absolvent der Wiener Wirtschaftsuniversität, in der er zwischen 1984 und 1988 als Universitätsassistent beschäftigt war. Strobl ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

Fotos und Lebensläufe können hier heruntergeladen werden.