24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Climate Action-Fonds. Veranlagen in Unternehmen, die ihre CO2-Emissionen reduzieren. Mehr erfahren ›
07.12.2005

OGH bestätigt das neue Dienstrecht der Bank Austria Creditanstalt

Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat heute das im April bei der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) eingeführte „Dienstrecht 2005“ als rechtsgültig bestätigt. Bankenverband und Gewerkschaft der Privatangestellten hatten im Dezember des vergangenen Jahres einen entsprechenden Feststellungsantrag beim OGH eingebracht. Am 1. April 2005 hatte die BA-CA nach einem Jahr Verhandlungen mit dem Betriebsrat das neue Dienstrecht 2005 für die rund 10.000 heimischen Mitarbeiter der BA-CA eingeführt. Ziel war es, die veralteten Regelungen der Betriebsvereinbarung (BV 69), durch ein modernes, leistungsorientierteres Dienstrecht abzulösen.

Mit dem Dienstrecht 2005 hat die BA-CA die dienstrechtlichen Grundlagen für die Mitarbeiter modernisiert und für die kommenden Jahre auf eine tragfähige Basis gestellt. Die BA-CA hat moderate Übergangsregelungen für bestehende Mitarbeiter eingeführt und bietet für neu eintretende Mitarbeiter ein attraktives Dienstrecht und Entlohnungssystem.

Das Dienstrecht 2005 wurde letztendlich zwar nicht vom Betriebsrat der BA-CA mitbeschlossen, dennoch basiert es mehrheitlich auf den gemeinsam in Verhandlungen erarbeiteten Vorstellungen.