24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Zum WohnKredit
Ziehen Sie in die vier Wände Ihrer Träume, mit der günstigen WohnKreditfinanzierung. Zum WohnKredit ›
09.01.2007

BA-CA vor Übernahme der russischen IMB

  • BA-CA erhält auch Niederlassungen in Estland, Lettland, Litauen
  • HVB beschließt Übertragung der BA-CA Anteile an UniCredit

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) steht vor der Übernahme der Mehrheitsanteile an der russischen International Moscow Bank (IMB). Die IMB ist mit einer Bilanzsumme von rund 7,7 Milliarden US-Dollar die neuntgrößte russische Bank. Mit der heutigen Feststellung des Vorstandes der HVB, dass die Anfechtungsklagen der Kleinaktionäre der Transaktion nicht widersprechen, wurde die letzte gruppeninterne Bedingung für das Closing erfüllt. Der Vorstand der HVB hat heute ebenso die Übertragung der Niederlassungen in Estland, Lettland und Litauen entschieden. Wie bereits angekündigt, wurde auch die Übertragung der HVB-Anteile an der BA-CA an die UniCredit verabschiedet.

IR-Release download (PDF, 115 KB)