Hier finden Sie die aktuellsten Warnungen von Watchlist Internet 

FAKE-SHOPS

Nicht bei versandstrom.com einkaufen
(16.01.2018)

Der Online-Shop versandstrom.com bietet sehr günstige Waren an. Konsument/innen, die diese einkaufen, verlieren ihr Geld, denn der Anbieter ist unseriös. Er liefert trotz Bezahlung nicht und stiehlt die Daten seiner Opfer. Das versandstrom.com betrügerisch ist, finden Sie mit einer Internetrecherche, einem Preisvergleich und der Überprüfung der Zahlungsmethoden heraus.

IMMOBILIEN

Betrug mit der günstigen Wohnung
(28.01.2018)

Kriminelle inserieren günstige Wohnungen im Internet. Konsument/innen, die sich für diese interessieren, sollen für die Schlüssel Kaution an ein Maklerbüro bezahlen. Nach der Geldüberweisung können sie die Wohnung angeblich besichtigen. In Wahrheit gibt es weder die günstige Immobilie noch das Maklerbüro. Das überwiesene Geld ist verloren und landet bei Betrüger/innen.

SCAMMING

Gefälschter Google Notification Winning Letter im Umlauf (17.01.2018)

Kriminelle versenden einen gefälschten Google Official Notification Winning Letter. Darin behaupten sie, dass Google-Nutzer/innen viel Geld gewonnen haben. Damit es zu einer Auszahlung des Gewinns kommt, sollen sie Vorschusszahlungen leisten. Das ins Ausland überwiesene Geld ist verloren, denn dafür gibt es keine Gegenleistung.