24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Jeder kann unsere Umwelt nachhaltig verbessern. Gehen Sie gemeinsam mit uns den Weg zu einer nachhaltigen Zukunft. #gemeinsamverändern. Mehr erfahren

Eingereicht von: Evita Frauen- und Mädchenberatungsstelle, Elisabeth Lehmann
Projektstart: 13.11.2000
Kategorie: Kinder/Jugendliche, Integration/Migration
Social-Media: https://www.evita-frauenberatung.at


 Ergebnis:
 9,4%

Evita ist eine Beratungsstelle für Frauen und Mädchen. Die Klientinnen werden kostenlos und anonym beraten. Der Schwerpunkt der Beratungstätigkeit liegt im familiären Bereich, wie beispielsweise bei Problemen in der Ehe. Zunehmend zeigt sich, dass sich Frauen auch mit finanziellen Nöten an die Beratungsstelle wenden. Der Verein Evita bietet Schutz für Frauen und Kinder, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind: In solchen Fällen wird eine Frauennotwohnung zur Verfügung gestellt.

Die Corona-Krise stellt viele Frauen vor große Herausforderungen. Die großen Veränderungen, die sich durch Homeoffice und Homeschooling ergeben, wirken sich auf die Konflikthäufigkeit aus. Des Weiteren haben viele Frauen finanzielle Sorgen. Die Evita Frauen- und Mädchenberatungsstelle erwartet daher einen vermehrten Zustrom.  Die Hauptmotivation zur Einreichung für den Bank Austria Sozialpreis 2020 ist somit die Fortführung bzw. Absicherung des Projekts, um weiterhin Frauen und Mädchen unterstützen zu können. 

Mit dem Projekt werden folgende Ziele verfolgt:  

  • Individuelle psychosoziale, psychologische, pädagogische und rechtliche Beratung
  • Begleitung zu Behörden
  • Präventionsarbeit
  • Krisenintervention
  • Frauen- und mädchenspezifische Projektarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Prozessbegleitung für Opfer von sexueller / körperlicher Gewalt
  • Workshops in Schulen

Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank Austria können sich aktiv beteiligen, indem sie beispielsweise beim Auszug aus einer Frauenwohnung behilflich sind.