24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›

Das Spezialisten-Team des Bank Austria Private Banking sucht für Sie nach den interessantesten Fonds auf dem Markt.

Bei Investments ist eine Expertenmeinung immer gut. Bauen Sie bei Ihrer Anlageentscheidung auf die Beurteilung unserer Spezialistinnen und Spezialisten im Fondsresearch, die auf einem eigenen Fondsrating-Auswahlverfahren beruht.

  • Das Bank Austria Private Banking arbeitet mit elf Fondspartnern zusammen, die von uns geprüft werden.
  • Aus deren Investmentfonds-Produkten werden von unserem Spezialisten-Team Investmentfonds selektiert und bewertet. Dies erfolgt nach einem mehrstufigen Prozess gemäß differenzierter Qualitätskriterien.
  • Die Beurteilung der Fonds erfolgt nach dem jeweiligen Risiko-Ertrags-Profil.

Mit dem Private Banking Fondsrating können Sie sofort erkennen, wie erfolgreich der Investmentfonds in der jeweiligen Vergleichsgruppe ist. Die Vergleichsgruppe umfasst die auf dem österreichischen Markt insgesamt verfügbaren Fonds mit vergleichbarer Veranlagung.

Fondsqualität in Österreich
Mit Stand Juli 2018 waren rund 9.900 Investmentfonds in Österreich zugelassen. Davon sind rund 80 Fondsprodukte von unserem Spezialisten-Team als „best in class“ ausgewählt und geprüft worden.

Die Ratingkriterien

Das Rating errechnet sich durch Ertrags- und Risikokennzahlen über verschiedene Zeitperioden. Im Fokus stehen Fonds, die mittelfristig (drei bis fünf Jahre) ein überdurchschnittliches Risiko-Ertrags-Profil aufweisen. Diese als „best in class“ identifizierten Fonds unterliegen einer laufenden Qualitätskontrolle durch das UniCredit-Spezialistenteam für Fondsselektion.

Investmentfonds mit weniger als drei Jahren Historie sowie Fonds, für die keine relevante Vergleichsgruppe verfügbar ist, werden für das Fondsrating nicht herangezogen.

Zwei Personen am Bug eines Segelboots blicken in Richtung Sonneruntergang

Individuelle Beratung

Sie wollen wissen, welche die bestgerankten Investmentfonds unserer ausgewählten Fondspartner sind? Ihre Private Banking Kundenberaterin bzw. Ihr Private Banking Kundenberater setzt sich dazu gerne mit Ihnen zusammen. Gemeinsam prüfen Sie, welches Angebot zu Ihren Anlagezielen und Ihrer Risikobereitschaft passt.

Fußnoten & rechtliche Informationen

Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Abschluss einer Veranlagung. Sie dienen nur der Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anlegerin bzw. des Anlegers bezogene Beratung nicht ersetzen.

Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Wert und Rendite einer Anlage können plötzlich und in erheblichem Umfang steigen oder fallen und können nicht garantiert werden. Auch Währungsschwankungen können die Entwicklung des Investments beeinflussen. Es besteht die Möglichkeit, dass die Anlegerin bzw. der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, unter anderem dann, wenn die Kapitalanlage nur für kurze Zeit besteht. So kann es trotz professioneller Beratung insbesondere im Falle eines kurzfristigen Anlagehorizonts zu Verlusten bis hin zum Totalverlust kommen. Je länger der Anlagehorizont, umso geringer fallen kurzfristige Schwankungen ins Gewicht. Ihre Private Banking Beraterin bzw. Ihr Private Banking Berater steht Ihnen gerne bei der Ermittlung der für Sie passenden Veranlagungsstrategie zur Verfügung.

Irrtum und Satzfehler vorbehalten.

Über den grundsätzlichen Umgang der Bank Austria mit Interessenkonflikten sowie über die Offenlegung von Zuwendungen informiert Sie unsere Broschüre „Zusammenfassung der Leitlinien für den Umgang mit Interessenkonflikten und Offenlegung von Zuwendungen“. Ihre Private Banking Beraterin bzw. Ihr Private Banking Berater informiert Sie gerne im Detail.

Für Fragen zu Ihrer individuellen Steuersituation empfehlen wir Ihnen, eine Steuerberaterin bzw. einen Steuerberater zurate zu ziehen. Die steuerliche Behandlung ist abhängig von Ihren persönlichen Verhältnissen und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

Staatsangehörigen der USA sowie Personen mit Wohnsitz, steuerlicher Veranlagung und/oder Firmen in diesem Land dürfen Investmentfonds auch in Österreich nicht angeboten werden bzw. dürfen sie diese Produkte nicht erwerben.

Beratung und Service