UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Museo Minguzzi

10% Ermäßigung auf alle Artikel im Buchladen

Im Herzen von Mailand, zwischen Solferino, Garibaldi und Pontaccio, befindet sich in einem Gebäude des 17. Jahrhunderts das Minguzzi Museum in der Via Palermo 11.

Ganz in der Nähe der Brera Akademie, der Scala und des Strehler Theaters gelegen, wurde das Gebäude unter Berücksichtigung der antiken Baustruktur renoviert. So konnte das wunderschöne Interieur, das sich auf vier Stockwerke verteilt, erhalten werden.

Mit ihm der helle Eingang, die große tonnenförmige Halle, das mittlere Stockwerk mit seinem atemberaubenden Ausblick und das oberste, glasverdachte Stockwerk. Das weitläufige und funktionale Kellergeschoß ist der letzte Raum. Im Ganzen lässt das Interieur einen modernen Stil erkennen, bewahrt aber dennoch die gemessene Atmosphäre der alten Mauern.

Das Museum ist mit neuester Sicherheitstechnik und modernsten Einrichtungen ausgestattet. Obwohl es ursprünglich für die Ausstellung von Plastiken vorgesehen war, wird es nicht ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Seine Sammlung beinhaltet einige der bedeutendsten Werke Luciano Minguzzis, der das fünfte Tor des Mailänder Doms und ein Tor des Petersdoms in Rom gestaltete.

Immer öfter wird das Museum für verschiedenste Veranstaltungen genutzt. Um eine spezielle Atmosphäre zu schaffen, können die Exponate entweder im Museum verbleiben, oder aber auch entfernt werden, um der Veranstaltung einen eigenen Charakter zu verleihen.

Der Eintritt für das Minguzzi Museum ist frei!