UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Sparen bei Computer, Handy und Co.

Spartipps fürs Handy

Ladegeräte von Handys verbrauchen auch dann Energie, wenn gerade kein Gerät aufgeladen wird.

Nach Schätzung von Beratungsfirmen und Mobiltelefonherstellern geht so etwa zwei Drittel (!) der Energie, die Handys insgesamt verbrauchen, verloren.

Netzteile haben keine Abschaltfunktion, daher:

  • Nehmen Sie das Ladegerät nach Gebrauch aus der Steckdose, sonst zieht das Netzteil permanent Strom.
  • Handys müssen nicht jede Nacht an ein Ladegerät¬†angeschlossen werden. Nutzen Sie die langen Stand-by-Zeiten moderner Handys.

Noch mehr Energie sparen

  • Muss Ihr Handy nachts wirklich eingeschaltet sein?
  • Brauchen Sie ständig Bluetooth, WLAN oder GPS? Auch diese Funktionen verbrauchen allein dadurch Strom, dass sie empfangsbereit sind.
  • Achten Sie auf zusätzliche Stromfresser! Ist es nötig, dass das Handydisplay 30 Sekunden oder noch länger leuchtet, wenn Sie das Handy verwendet haben?
  • Auch der Vibrationsalarm hat einen hohen Energieverbrauch. Also nur einschalten, wenn das Handy auf lautlos gestellt ist.