UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Strategischer Plan

Willibald Cernko

Sehr geehrte Damen und Herren!
Sehr geehrte Kundinnen und Kunden!

Sie haben in den vergangenen Wochen viele Spekulationen über die Bank Austria in den Medien gelesen.

Am 11.11. hat unsere Gruppe nächste strategische Schritte bekannt gegeben. Mir ist es daher ein großes Anliegen, mich heute persönlich an Sie zu wenden.

Alle Banken in Österreich sehen sich den gleichen Herausforderungen gegenüber: Anhaltend niedriges Zinsumfeld, steigende regulatorische Anforderungen, sich stark verändernde Kundenbedürfnisse. Als verantwortungsvolle Unternehmer müssen wir uns diesen Anforderungen stellen. Und hier bleiben wir unserer Linie treu: Wir sitzen Probleme nicht aus, sondern packen sie an und lösen sie. Noch nie sind wir den österreichischen Steuerzahlern zur Last gefallen, und das bleibt auch in Zukunft so.

Die Bank Austria ist ein grundsolides Unternehmen.

Die Bank Austria ist und bleibt eine der maßgeblichen Banken Österreichs, die in ihrem Heimatmarkt Österreich fest verankert ist. Wir sind führend im Firmenkundengeschäft, im Corporate- und Investmentbanking sowie im Private Banking, wo vermögende Privatkunden betreut werden. Diese Geschäftsfelder sind schon heute wichtige Eckpfeiler unseres Serviceangebots und werden dies aufgrund ihres Wachstumspotenzials auch künftig sein. Und auch unsere österreichischen Kunden in Zentral- und Osteuropa werden wir weiter in der gewohnten Qualität betreuen.

Aber wir brauchen eine Neuausrichtung des Privatkundengeschäfts. Warum?

Im Privatkundengeschäft haben wir in den letzten Jahren bereits viel optimiert, sind intern effizienter, im Filialbereich moderner geworden. Trotz aller Anstrengungen müssen wir aber noch weitere Schritte unternehmen, um auch diesen Geschäftsbereich profitabel zu machen. Wir müssen daher alle Optionen evaluieren: Von einer umfassenden Neuausrichtung über deutlich erweiterte digitale Angebote bis hin zum Verkauf dieser Geschäftssparte.

Ich stehe in der Regel für klare Aussagen, ganz gleich, wie herausfordernd sie sind. In diesem Fall muss ich Sie aber noch um etwas Geduld bitten. Eine derart zukunftsweisende Entscheidung erfordert eine besonders gewissenhafte¬† Analyse. Als oberster Ansprechpartner unserer Kundinnen und Kunden ebenso wie als Vorgesetzter verstehe ich den Wunsch nach Gewissheit. Aber geben Sie uns noch bis Anfang Dezember Zeit, um zu einer verantwortungsvollen Richtungsentscheidung zu kommen, die den Interessen unserer Kunden, unserer Mitarbeiter und unserer Aktionäre gleichermaßen gerecht wird.

Alle unsere Verträge und Vereinbarungen behalten ihre Gültigkeit. Ohne Wenn und Aber.

Ganz gleich, wie diese Lösung letztlich ausfällt: Alle Verträge und Vereinbarungen, die Sie mit uns getroffen haben oder zukünftig abschließen, haben selbstverständlich Bestand. Schenken Sie uns bitte weiterhin Ihr Vertrauen in dieser herausfordernden Zeit. Das ist der Motor für mich ebenso wie für meine Kolleginnen und Kollegen, die im tagtäglichen Kontakt mit Ihnen stehen. Bei Letzteren möchte ich mich besonders bedanken, denn mir ist klar, in welch herausfordernder Situation sie sich befinden und welch hervorragenden Job sie machen.

Deshalb halte ich fest: Wir stehen zu unserer Verantwortung. Ihnen allen gegenüber.

Und sind als Bank Austria weiterhin engagiert und jederzeit für Sie da. Angefangen bei mir: Sie erreichen mich unter w.cernko@unicreditgroup.at.

Ihr

Willibald Cernko

Vorstandsvorsitzender der Bank Austria