UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Sicherheit für Unternehmen

Nutzen Sie eine zentrale Verwaltung Ihrer Computer

Es erfordert ein starkes Engagement, wenn Sie Ihr Unternehmen gründlich vor externen Bedrohungen schützen möchten. Sie müssen schon allein für die grundlegenden Schritte (Aktualisieren von Software, Installieren von Antivirenprogrammen und Firewalls) viel Zeit, Arbeit und Geld investieren.

Leider kann es jedoch passieren, dass diese Investitionen wirkungslos bleiben, wenn die Sicherheitsmaßnahmen nicht strikt umgesetzt werden. Möglicherweise halten Benutzer ihre Systeme nicht durch Updates und Patchs auf dem neuesten Stand, laden nicht autorisierte Software herunter und sind nicht wachsam genug, was unberechtigte Zugriffe auf die Daten auf ihren Computern angeht.

Grundlegende Schritte zum Schutz
Sie sollten Desktop-PCs und Laptops über den Server verwalten. Somit verringert sich das Risiko, dass Ihre Sicherheitsmaßnahmen sabotiert werden. Die erzielten Effizienzsteigerungen können zu bedeutenden Zeit- und Kosteneinsparungen führen. Folgende Maßnahmen sollten Sie durchführen:

  • Ordnungsgemäße Installation. Stellen Sie sicher, dass auf allen PCs und Laptops von Anfang an die korrekten Versionen von Betriebssystem und Anwendungen installiert werden. Dies gewährleistet eine konforme Lizenzierung sowie firmenweite Konsistenz für Dateiaustausch.
  • Rechtzeitige Updates. Patchs und Fehlerbehebungen sowie neue Versionen von Software können vom Server aus auf die PCs und Laptops der Benutzer verteilt werden. So können Sie sicher sein, dass diese Tasks ordnungsgemäß und zur richtigen Zeit durchgeführt wurden und müssen sich nicht darauf verlassen, dass Benutzer selbst daran denken.
  • Spezielle Konfigurationen. Falls Ihr Unternehmen bestimmte Einstellungen für das Betriebssystem oder Anwendungen nutzt, können Sie diese vom Server aus unternehmensweit verwalten, aktualisieren und erzwingen. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Benutzer nicht autorisierte Programme installieren, indem Sie sie daran hindern, Programme von CD-ROMs oder anderen Wechsellaufwerken auszuführen oder aus dem Internet herunterzuladen.
  • Überwachung. Sollte jemand unberechtigt auf einen PC zugreifen oder ein PC nicht mehr funktionsfähig sein, kann dies anhand einer Überwachungsfunktion festgestellt werden.