UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Sicher unterwegs

So schützen Sie Ihre mobilen Geräte auf Reisen

Laptops und mobile Geräte sind stark in der Leistung, jedoch so leicht und schlank, dass sie ohne Probleme auch ins schmalste Handgepäck passen. Das macht sie zu ausgezeichneten Reisebegleitern im Flugzeug oder jedem anderen Transportmittel, sie kommen allerdings auch leichter abhanden.

Grundsätzlich gilt: Nehmen Sie nur Geräte mit, die für Sie auf der Reise unverzichtbar sind.

Schützen Sie Ihre Daten.

Wenn Sie viele persönliche oder finanzielle Daten auf Ihrem Gerät gespeichert haben, sollten Sie eventuell in ein Betriebssystem mit Dateischutz investieren.

Verschlüsseln Sie auf jeden Fall alle gespeicherten Daten mit sensibeln Informationen. Viele Betriebsysteme haben ein Verschlüsselungsprogramm integriert, ansonsten lässt sich Verschlüsselungs-Software zu diesem Zweck installieren.

Aktivieren Sie die Passwort-Abfrage

Aktivieren Sie die Passwort-Abfrage für alle Benutzerkonten ihres Laptops, Tablets oder Smartphones. Jede eingefügte Barriere macht es Dieben oder Betrügern schwerer, Ihre Daten missbräuchlich zu nutzen.

Tarnen Sie Ihren Laptop bzw. Ihr Tablet

Wenn Sie Ihr Gerät in einer teuren, eigens dafür gemachten Tasche befördern, kann dies Ärger heraufbeschwören. Transportieren Sie Ihre mobilen Geräte stattdessen in einem unverdächtigen Gepäckstück.

Seien Sie bei der Sicherheitskontrolle wachsam.

Es ist allgemein bekannt, dass Sicherheitskontrollen am Flughafen heutzutage ein notwendiges Übel sind. Laptop-Diebe profitieren von der Tatsache, dass Sie nervös oder in Eile sind. Haben Sie daher beim Durchleuchten ein Auge auf Ihr Gerät, wenn Sie durch die Sicherheitskontrolle gehen.

Verstauen Sie Ihren Laptop unter dem Sitz vor Ihnen.

In einem abgeschlossenen Raum wie einem Flugzeug neigt man dazu, weniger gut auf seine persönlichen Dinge zu achten. Aber bleiben Sie wachsam. Verstauen Sie Ihre mobilen Geräte unter dem Sitz vor Ihnen und nicht in den Gepäckablagen über den Sitzen, wo Fremde leichter Zugriff darauf haben.

Lassen Sie sich nicht über die Schulter blicken.

Nicht vergessen: Es gibt auch noch altmodische Methoden des Ausspionierens. Wenn Sie Ihr Gerät in der Öffentlichkeit benutzen, dann lassen Sie sich von niemandem über die Schulter blicken, wenn Sie vertrauliche Informationen, wie z. B. ein Kennwort eingeben.

Erstellen Sie vor der Reise Sicherungskopien.

Erstellen Sie immer Sicherungskopien Ihrer Dateien, bevor Sie auf Reisen gehen. Sie können nicht immer den finanziellen Verlust verhindern, der mit dem Abhandenkommen Ihres Laptops einhergeht, aber Sie können verhindern, gleichzeitig alle Ihre Daten zu verlieren.