UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Sicherheit

Betrügerische E-Mails im Umlauf

Mails, die scheinbar von verschiedenen Firmen, unter anderem von "Paypal", von "UPS", von "FedEx" oder "Carrington Mortgage Services LCC" stammen, installieren Viren. Im Mail wird angekündigt, dass ein - oft sehr hoher Betrag - vom Konto abgebucht wurde. Im Text wird auf einen dem Mail beigefügten Anhang verwiesen.

Bitte öffnen Sie den Anhang keinesfalls!

Bei Öffnen des Anhangs wird ein Virus am Computer installiert!

Jene Mails, die die Abbuchung eines hohen Betrags ankündigen, enthalten als Anhang scheinbar eine Rechnung, sehr oft "rechnung.rar" genannt. Als Inhalt des Anhangs wird ein Mietvertrag, Arbeitsvertrag oder eine offene Rechnung angegeben. Die E-Mails wurden nicht von den betreffenden Unternehmen gesendet.

Einzige Absicht ist es, Schadsoftware in Umlauf zu bringen!

Beispiel eines Betrugmails:

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin!
Ihr Abbuchungsauftrag Nr. 911665847420 wurde erfullt.
Ein Betrag von 4026.00 EURO wurde abgebucht und wird in Ihrem Bankauszug als “Paypalabbuchung ” angezeigt.
Sie finden die Details zu der Rechnung im Anhang

PayPal (Europe) S.224; r.l. & Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

Vertretungsberechtigter: Brent Bellm
Handelsregisternummer: R.C.S. Luxembourg B 118 349


Wir raten: Um Schaden zu vermeiden, löschen Sie das Mail am besten sofort.

Sicherheitshinweis von Paypal: In E-Mails von PayPal werden Sie mit dem Vor- und Nachnamen oder dem Firmennamen angesprochen, der Ihrem PayPal-Konto zugeordnet ist. In E-Mails von PayPal werden Sie niemals dazu aufgefordert, eine Anlage oder eine Software herunterzuladen. Anhänge betrügerischer E-Mails enthalten häufig Viren, die Ihren Computer beschädigen oder Ihr PayPal-Konto ausspionieren können.