UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

"Phishing"

Versuchter Datendiebstahl, Vorsicht vor gefälschten E-Mails!

Derzeit kursieren Mails mit dem Betreff "Bank Austria Online Banking Update". Diese Mails sind gefälscht und dienen nur dem Zweck, Ihnen in betrügerischer Absicht Daten zu entlocken. So sieht das Mail beispielsweise aus:

Sehr Geehrter Kunde,

Bitte beachten Sie, dass in Kürze Ihre Online-Banking-Zugang abläuft. Um sicherzustellen, dass Ihr Online-Zugang zu Ihrem Konto für diesen Dienst ohne
Unterbrechung fortgesetzt werden kann, klicken Sie bitte auf den link um ihr Konto sicher zu aktualisieren.

Klicken Sie hier

Nachdem Sie die Anweisungen, um Ihr Konto zu aktualisieren befolgt haben, wird Ihr Online-Zugang zu Ihrem Konto automatisch wiederhergestellt werden
und keine weiteren Maßnahmen sind von Ihnen erforderlich. In Kürze wird sie ein Berater unseres Netbanking-Sicherheitsteams telefonisch kontaktieren um
den Vorgang mit Ihnen gemeinsam abzuschliessen.

Verwalten Sie Ihre Konten und Transaktionen schnell, sicher und zu jeder Zeit des Tages. Ihr virtuelles Geschäft schliesst nie seine Pforten.

Was ist Online-Banking?
Online banking ist Ihre lokale Niederlassung, die immer offen ist. Melden Sie sich über eine sichere Internet-Verbindung und vereinbaren Sie alle Bankgeschäfte
von zu Hause aus.

Ihre Vorteile: Zahlen, Sparen, Anlegen, Versicherung, jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Konten und so weiter.

Sicher: Zugang ist nur möglich mit persönlichen Daten und zusätzlich wird das Internet streng geschützt. Wirtschafts-Banking Dank kostenloser Transfer und
interessante Rabatte auf Lager Aufträge, Kostenlose Anmeldung Halter Easy Pack

Mit freundlichen Grüßen,
Bank Austria AG.

Betrügerische E-Mails nennt man Phishing-Mails. Mit "Phishing" wird der Trick bezeichnet, mit Hilfe von gefälschten E-Mails an vertrauliche Kundendaten zu gelangen. Getarnt als seriöse Nachrichten fordern solche E-Mails den Empfänger zur Aktualisierung persönlicher Daten auf. Der Benutzer wird mit Links auf eine scheinbar seriöse Unternehmenswebsite gelockt, die dem Login des jeweiligen Finanzdienstleisters täuschend ähnlich ist.

Auf dieser gefälschten Seite werden die User aufgefordert, zum Beispiel ihre persönlichen Daten, Passwörter oder PIN-Codes zu aktualisieren. Mit den sensiblen Daten haben die Betrüger dann ungehindert Zugang zu den Konten.

Die Bank Austria fordert ihre Kunden niemals per E-Mail auf, vertrauliche Daten im Internet zur Überprüfung einzugeben.

So erkennen Sie eine Phishing-E-Mail

1. Eingabe persönlicher Daten: Phishing-Mails fordern zur Eingabe persönlicher Daten wie PIN, TAN, Passwort etc. auf.

2. Links: Phishing-Mails enthalten Links mit denen man auf ein gefälschtes Formular oder gefälschtes Eingabefeld geleitet wird.

3. Dringlichkeit: In den gefälschten E-Mails wird um sofortige Durchführung der Anweisungen (z.B. Übermitlung der Kundendaten) gebeten bzw. ein bestimmter Termin genannt, bis zu dem die Daten übermittelt werden müssen.

4. Drohung: Bei Nichtbefolgen der Anweisung wird mit Konsequenzen, z.B. der Sperre des Kontos gedroht.

5. Unpersönliche Anrede: Oft beginnen gefälschte E-Mails mit unpersönlichen Anreden wie "Sehr geehrter Kunde".

6. Absender: Das Absender-Feld ("Von"-Feld") enthält gefälschte Absenderangaben, die einen seriösen Absender vortäuschen.

Unten stehend ein Muster eines gefälschten Mail-Textes als Beispiel:

Sehr geehrter Kunde,

Bitte beachten Sie, dass Ihr Online-Zugang zu Ihrem Konto in Kürze
abläuft. Für diesen Dienst ohne Unterbrechung fortzusetzen, klicken
Sie auf das Symbol unten für eine manuelle Aktualisierung Ihres Kontos.

http://dulcesrazones.com/kontoupdatebankaustria

Nach Abschluss der Anweisungen zum Konto zu aktualisieren, wird Ihr
Online-Zugang zu Ihrem Konto automatisch wiederhergestellt werden und
keine weitere Aktion wird von Ihnen verlangt werden. Sie werden durch
der konto-abteilung für weitere Informationen zum status ihres kontos
kontakiert.

Beim Online-Banking haben Sie per Klick alles im Griff.

Mit dem komfortablen Online-Banking haben Sie schnellen und
problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto. Beim Online-Banking erledigen
Sie Überweisungen und Daueraufträge bequem per Mausklick.
Online-Banking bietet aber noch viel mehr

DIE VORTEILE VON ONLINE-BANKING AUF EINEN BLICK:
Ø Kontozugang rund um die Uhr
Ø Schneller Zugriff aufs Girokonto
Ø Online-Banking bequem vom PC aus
Ø Flexibel in jedem Winkel der Welt
Ø Übersichtliche Kontoführung
Ø Hohe Sicherheitsstandards beim Online-Banking
Ø Online-Banking kombinierbar mit Telefon-Banking

Respektvoll,
Kundendienst.

Wie Sie sich vor Phishing schützen 

1. Geben Sie niemals vertrauliche Daten wie PIN, TAN und Passwörter per Mail bekannt.

2. Geben Sie vertrauliche Daten ausschließlich über verschlüsselte Seiten ein.

3. Überprüfen Sie die URL, URLs gefälschter Seiten unterscheiden sich von der echten oft nur durch einen einzigen Buchstaben.

4. Wenden Sie sich im Zweifelsfall sofort an unsere OnlineBanking Hotline unter 050505 26100.

Allgemeine Sicherheitshinweise

  • Die Bank Austria verschickt keine Links auf Login-Seiten und fordert ihre Kundinnen und Kunden auch niemals per E-Mail auf, vertrauliche Daten im Internet zur Überprüfung einzugeben oder Test-Überweisungen freizugeben.
  • Rufen Sie die Startseite der Bank Austria niemals aus einem E-Mail Link heraus auf, sondern geben Sie www.bankaustria.at in die Adresszeile Ihres Browsers ein.
  • Die Login-Seiten der Bank Austria (BusinessNet und OnlineBanking) werden verschlüsselt übertragen und beginnen daher mit "https".
  • In modernen Browsern wird der Inhaber des Sicherheitszertifikats "Unicredit Bank Austria AG" angezeigt und die Adresszeile der Bank Austria Login-Seiten ist "grün" hinterlegt.

Bei Problemen oder Fragen steht Ihnen unsere OnlineBanking-Hotline unter der Telefonnummer 050505 - 26100 rund um die Uhr zur Verfügung!