UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Phishing

Bank Austria setzt Überweisungslimit im OnlineBanking

Zum Schutz ihrer OnlineBanking-KundInnen begrenzt die Bank Austria seit 5. Oktober 2006 Überweisungen im Internet mit einem Betrag von 1.500 Euro. Dieses Limit ist eine Empfehlung der Bank Austria und gilt nicht für Eigenüberträge (z.B. Zahlungen auf oder von Kapitalkonten) und Wertpapier-Orders. Etwaige niedrigere Überweisungslimits bleiben selbstverständlich weiter gültig.

Das neue Überweisungslimit kann von OnlineBanking-Kundinnen und Kunden bei Bedarf jederzeit mit einer TAN in den persönlichen "Voreinstellungen" geändert werden.

Mit dieser Maßnahme reagierte die Bank Austria auf die Phishing-Mail-Attacke vom August 2006, im Zuge derer knapp 250 OnlineBanking-KundInnen vorübergehend gesperrt werden mussten. Dank rechtzeitiger Information an die Bank Austria (OnlineBanking-Hotline 05 05 05 – 26100) ist den Kundinnen und Kunden kein Schaden entstanden.

Mehr als 90 Prozent aller Zahlungen im OnlineBanking liegen erfahrungsgemäß unter 1.500 Euro.