UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Datendiebstahl

Achtung, versuchter Datendiebstahl!

Gerade weil auf verschiedene Arten versucht werden kann, an Ihre BenutzerInnendaten (Kontonummer, PIN und TAN) zu gelangen, ist höchste Vorsicht geboten! Beachten Sie vor allem folgende Dinge:

  • Leisten Sie keinen E-Mails Folge, in denen Sie aufgefordert werden, Ihre BenutzerInnendaten preiszugeben, sie auf einer (gefälschten) Website einzugeben - meist führt ein Direktlink dorthin - oder ein Formular zu befüllen und zurückzusenden.

  • Überzeugen Sie sich immer durch Doppelklick auf das Verschlüsselungssymbol in Ihrem Web-Browser, ob Sie tatsächlich mit der Bank Austria verbunden sind.

  • Geben Sie niemals persönliche Zugangsdaten auf einer unverschlüsselten Seite ein. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte unsere Hotline.

  • Teilen Sie niemandem Ihre BenutzerInnendaten mit - weder per E-Mail, Fax, Telefon, noch im persönlichen Gespräch - egal, für welchen Zweck!

  • Achten Sie auf "ungewohntes" Verhalten und Aussehen bei der Verwendung unserer Internet-Banking-Applikationen. Kontaktieren Sie unsere Hotline, wenn Sie die Bank Austria-Homepage nicht erreichen können oder die Seite anders als gewöhnlich aussieht.

  • Sie versuchen, eine Überweisung zu unterschreiben und nach der TAN-Eingabe kommt es zu merkwürdigem Verhalten wie Fehlermeldungen, Systemabstürzen oder ungewohnt langen Wartezeiten? Kontaktieren Sie unverzüglich unsere Hotline und verwenden Sie den PC vorerst nicht mehr für Online-Transaktionen!

  • TAN-Abfrage im OnlineBanking erfolgt immer nur einmal: Bitte beachten Sie, dass im OnlineBanking immer nur die Eingabe einer TAN erforderlich ist. Sollten Sie die Aufforderung erhalten, mehr als einen TAN gleichzeitig einzugeben, leisten Sie dem keinesfalls Folge und wenden Sie sich bitte umgehend an unsere OnlineBanking-Hotline unter 050505-26100.
  • Geben Sie TANs nie an einer für Sie ungewohnten Stelle (z.B. beim Login) ein! Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte unsere Hotline.

  • Vorsicht vor vermeintlich verlockendem Zusatzverdienst für wenig Arbeit! Geben Sie niemals Ihre Kontodaten bekannt, um gegen Provision Geldtransaktionen für dubiose Firmen abzuwickeln! Derartige Transaktionen laufen im Regelfall über "gephishte" Konten mit gestohlenen BenutzerInnendaten und sind strafbar.

Die OnlineBanking Hotline der Bank Austria erreichen Sie rund um die Uhr unter 050505 26100.