UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Finden Sie Ihre Bank Austria Filiale
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Real Invest Austria

Dieser Immobilienfonds investiert in den österreichischen Infrastrukturmarkt, in wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien, den Nahversorgungssektor sowie Büro- und Gewerbeflächen vorwiegend in städtischen Ballungszentren.

Jede Immobilie wird einmal jährlich von mindestens zwei unabhängigen Immobilien-Sachverständigen bewertet. Diese Bewertung und die Ertragsdaten sind die Grundlage für die Ermittlung des Rechenwertes.

Überblick:

  • Ertragschancen durch die Investition in den österreichischen Immobilienmarkt.
  • Konservative Veranlagungsstruktur mit dem Ziel stabiler Mieteinnahmen.
  • Risikostreuung durch großes Immobilienportfolio.
  • Professionelles Objektmanagement durch die Bank Austria Real Invest Immobilien KAG mit jahrelanger Erfahrung auf dem österreichischen Immobilienmarkt
  • Tägliche Ermittlung und Veröffentlichung des Rechenwertes
  • Anlegerschutz bei Immobilienfonds: Das Fondsvermögen ist ein Sondervermögen

Alle Details des Real Invest Austria finden Sie im Folder.

Lassen Sie sich beraten!

Wir beraten Sie gerne über alle Details, Chancen und Risiken dieses Immobilienfonds.

Risikohinweise

  • Der Real Invest Austria eignet sich nicht für jene, die kurzfristig Geld anlegen wollen.
  • Wertschwankungen des Immobilienfonds sind jederzeit möglich, insbesondere aufgrund der Entwicklung des wirtschaftlichen Umfeldes, aber auch aufgrund immobilienspezifischer Umstände/Risiken. Solche Risiken sind insbesondere:
    - Der gesamte Markt einer Anlageklasse, in welcher der Immobilienfonds veranlagt, kann sich negativ entwickeln und dies kann den Preis und Wert dieses Immobilienfonds negativ beeinflussen (Marktrisiko).

    - Das Risiko von Leerständen aus Immobilien.

    - Das Risiko, dass ein Vermögensgegenstand des Immobilienfonds nicht rechtzeitig zu einem angemessenen Preis veräußert werden kann, um alle Ansprüche von Anlegerinnen und Anlegern, die ihre Immobilienfondsanteile verkaufen wollen, befriedigen zu können (Liquiditätsrisiko).

    - Das Risiko, dass Mieten nicht rechtzeitig oder in der vereinbarten Höhe oder über die vereinbarte Dauer entrichtet werden (Mietausfallsrisiko/Bonitätsrisiko).

    - Das Risiko, dass unvorhergesehene oder höhere Aufwendungen für den Werterhalt einer Immobilie erforderlich sind (z. B. zur Behebung von Schäden aus Elementarereignissen, von Baumängeln oder von Altlasten).

    - Der Wert von Vermögensgegenständen des Immobilienfonds kann durch die Inflationsentwicklung negativ beeinflusst werden (Inflationsrisiko).

    - Risiken, die auf eine Konzentration auf bestimmte Anlagen, Branchen, Großmieter, Regionen oder Märkte zurückzuführen sind (Klumpenrisiko).

    - Risiko der Änderung der sonstigen Rahmenbedingungen, wie unter anderem Steuervorschriften.
  • Der Immobilienfonds bietet keine Garantie auf Kapitalerhalt oder Erträge. Im ungünstigsten Fall kann es auch zu einem Totalverlust kommen.
  • Die Rücknahme der Fondsanteile durch die Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien kann – gemäß § 11 Immobilien-Investmentfondsgesetz – zum Schutz der Anlegerinnen bzw. der Anleger bis zu 24 Monate ausgesetzt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen der Anlegerin bzw. des Anlegers abhängt und die Angaben auf Basis der geltenden Rechtslage gemacht werden, die künftigen Änderungen unterworfen sein kann.
  • Anfallende Kosten und Spesen, wie in der Tabelle unter "Spesen & Gebühren" angeführt, wirken sich ertragsmindernd aus.
  • Eine ausführliche Darstellung der einzelnen mit einer Veranlagung in den Real Invest Austria verbundenen Risiken sowie Gegenmaßnahmen sind im „Verkaufsprospekt“ enthalten. Bitte lesen Sie vor Kauf diesen Prospekt. Der veröffentlichte vollständige und vereinfachte Prospekt des Fonds in seiner aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung steht Ihnen auf www.realinvest.at in elektronischer Form sowie bei der Bank Austria Real Invest Immobilien-Kapitalanlage GmbH, Lassallestraße 5, 1020 Wien, kostenlos zur Verfügung.
§
Fußnoten & Rechtliche Informationen

Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Immobilienfonds. Sie dienen nur der Erstinformation und können eine auf besondere Verhältnisse bezogene Beratung nicht ersetzen. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Der Wert der Anlage sowie die Höhe der Erträge können plötzlich und in erheblichem Umfang schwanken und daher nicht garantiert werden. Es besteht die Möglichkeit, dass die Anlegerin bzw. der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, unter anderem dann, wenn die Kapitalanlage nur für kurze Zeit besteht. Unter Umständen ist auch ein Totalverlust möglich.

Irrtum und Satzfehler vorbehalten.
Stand: August 2013

 

Real Invest Austria

Das Angebot zur Zeichnung gilt ausschließlich in Österreich und richtet sich nur an österreichische Investorinnen bzw. Investoren. Der veröffentlichte vollständige und vereinfachte Prospekt (im Sinne des § 7 Immobilien-Investmentfondsgesetz steht der Interessentin bzw. dem Interessenten in seiner aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung (20.11.2003) im Amtsblatt zur "Wiener Zeitung" auf www realinvest.at in elektronischer Form sowie bei der Bank Austria Real Invest Immobilien-Kapitalanlage GmbH, Lassallestraße 5, 1020 Wien, kostenlos zur Verfügung.

Ablehnen Akzeptieren