UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Finden Sie Ihre Bank Austria Filiale
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

ErfolgsAnleihe

Sie wollen Ihr Geld für eine überschaubare Laufzeit veranlagen? Und das mit einer Mindestverzinsung? Dann kommt diese Anleihe der Bank Austria gerade recht.

Überblick

  • 1 % p.a. Startzinsen1) im ersten Jahr
  • Variable Zinsen ab dem zweiten Jahr, mindestens 0,85 % p.a.1), maximal 2,5 % p.a.1)
  • Vierteljährliche Gutschrift der Zinsen
  • Laufzeit von 5 Jahren
  • Kapitalsicherheit durch Rückzahlung zu 100 % des Nominalwertes am Laufzeitende

Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Details

Die ErfolgsAnleihe "Fix-Floater-Anleihe 2016–2021 Serie 115"
Emittentin
Begeberin der Anleihe)
UniCredit Bank Austria AG
Informationen zum Rating der UniCredit Bank Austria AG
ISIN AT000B044029
Laufzeit 5 Jahre
28.4.2016 bis 27.4.2021
Verzinsung
bezogen auf den Nominalwert von
100 %
1. Jahr (Zinsperiode 1 - 4): 1 % p. a.;
2.–5. Jahr (Zinsperiode 5 - 20): 3-Monats-EURIBOR (lt. Reuters-Seite EURIBOR01) ohne Abschlag, mindestens jedoch 0,85 % p.a., maximal 2,5 % p.a., vierteljährliche Anpassung zwei Geschäftstage vor der neuen Zinsperiode
Zinszahlungstermine jeweils am 28.1., 28.4., 28.7. und 28.10. eines jeden Jahres, erstmals am 28.7.2016
Stückelung EUR 1.000,- (Mindestvolumen EUR 3.000,-)
Rückzahlungstermin 28.4.2021 zum Nominalwert von 100 %
(= Kapitalsicherheit)
Ordentliche Kündigung seitens der UniCredit Bank Austria AG und seitens der Anlegerin bzw. des Anlegers ausgeschlossen
Vorzeitiger Ausstieg zum jeweils gültigen Marktpreis
Ausgabepreis Den aktuellen Ausgabepreis, der 1% Ausgabeaufschlag enthält, erfahren Sie von Ihrer Betreuerin bzw. Ihrem Betreuer.
Spesen und Gebühren Depotgebühr 0,235 % p.a. plus 20 % USt. vom Kurswert (Minimum pro Wertpapierposition EUR 3,92 p.a. plus 20 % USt.), mindestens jedoch je Wertpapierdepot EUR 26,28 p.a. plus 20 % USt.,
Verkaufsspesen 0,7 % vom Verkaufswert (Minimum EUR 23,50)
Steuern

Bei in Österreich unbeschränkt steuerpflichtigen natürlichen Personen im Privatvermögen und im Betriebsvermögen sowie bestimmte beschränkt steuerpflichtige inländische Körperschaften:
- 27,5 % KESt vom Ertrag (endbesteuert).
- 27,5 % KESt auf realisierte Wertsteigerungen.

In Österreich unbeschränkt steuerpflichtige Körperschaften unterliegen der 25 %igen KÖSt:
- Bei Ausschüttungen und realisierten Kursgewinnen werden 27,5 % KESt in Abzug gebracht.

Bei natürlichen Personen, die in einem Mitgliedsstaat der EU außerhalb Österreich ansässig sind, unterliegen die Zinserträge der EU-Quellenbesteuerung von 35 %.

Bei in Österreich beschränkt steuerpflichtigen natürlichen Personen aus Nicht-EU-Staaten werden auf Zinsen 27,5 % KESt seitens der Bank einbehalten.

Börsennotierung wird an der Wiener Börse im "Dritten Markt" beantragt
Verkaufs-beschränkungen Ein Angebot dieser Anleihe darf ausschließlich in Österreich erfolgen. Staatsangehörigen der USA sowie Personen mit Wohnsitz, steuerlicher Veranlagung und/oder Firmen mit Sitz in diesem Land darf diese Anleihe auch in Österreich nicht angeboten werden bzw. dürfen sie diese Anleihe nicht erwerben.
Art der Emission Dieses Wertpapier ist eine Daueremission im Rahmen des Basisprospektes zum Angebotsprogramm der UniCredit Bank Austria AG über die Begebung von Nichtdividendenwerten gemäß § 1 Abs. 1 Ziff. 4b KMG2).

Risikohinweise

  • Der Wert der Anleihe kann während der Laufzeit schwanken.
  • Ein vorzeitiger Verkauf ist zum jeweils gültigen Marktpreis der Anleihe möglich, der vom Marktzinsniveau, der Liquidität, der Bonität der Emittentin (Begeberin der Anleihe) und den Grundsätzen von Angebot und Nachfrage beeinflusst wird. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie auch nach kurzer Behaltedauer weniger als das veranlagte Kapital erhalten.
  • Diese Anleihe ist eine Inhaberschuldverschreibung, d.h. Sie tragen mit dem Kauf ein Emittentenrisiko. Bei Ausfall der Emittentin kann es daher zu Verlusten kommen. Als Inhaberschuldverschreibung unterliegt diese Anleihe nicht der Einlagensicherung.
  • Die Rückzahlung zu 100 % des Nominalwertes ist nur am Ende der Laufzeit gewährleistet.
  • Sollte der 3-Monats-EURIBOR während der variablen Zinsperiode der Anleihe weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau bleiben, bekommen Sie den Mindestzinssatz in der Höhe von 0,85 % p.a.1)
  • Wird der 3-Monats-EURIBOR jedoch während der variablen Zinsperiode der Anleihe über dem Maximalzinssatz festgesetzt, erhalten Sie lediglich den Zinssatz in Höhe von 2,5 % p.a.1)
  • Bitte beachten Sie, dass die steuerliche Behandlung von Ihren persönlichen Verhältnissen abhängt und die Angaben auf Basis der geltenden Rechtslage gemacht werden, die künftigen Änderungen unterworfen sein kann.
  • Anfallende Kosten, wie in der Tabelle unter "Spesen und Gebühren" angeführt, wirken sich ertragsmindernd aus. Diese Kosten reduzieren die Bemessungsgrundlage der KESt nicht.
  • Bitte beachten Sie, dass der Kaufpreis nach Laufzeitbeginn die angefallenen Zinsen (Stückzinsen) beinhaltet.
§
Fußnoten & Rechtliche Informationen

1) Bezogen auf den Nominalwert von 100 % vor KESt..


Die vorliegende Marketinginformation dient aussschließlich Werbezwecken und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung, keine Produktempfehlung, keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf dieser Anleihe bzw. keine Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, dar. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anlegerin, des Anlegers bezogene Beratung nicht ersetzen. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Weitere Informationen zur Fix-Floater-Anleihe 2016–2021 Serie 115 erhalten Sie von Ihrer persönlichen Betreuerin, Ihrem persönlichen Betreuer.

Diese Marketinginformation stellt keinen Prospekt im Sinne des Kapitalmarktgesetzes (KMG) dar.

Rechtsverbindlich und maßgeblich sind allein die Angaben der unter dem Basisprospekt vom 30. 6. 2015 veröffentlichten Bedingungen in Anhang 5 des Basisprospektes vom 30. 6. 2015 samt allfälligen Änderungen oder Ergänzungen. Die Bedingungen und der Basisprospekt sowie Prospektnachträge wurden veröffentlicht und sind auf www.bankaustria.at unter Investor Relations/Anleihen-Informationen/Emissionen unter Basisprospekte abrufbar und bei der UniCredit Bank Austria AG Schottengasse 6–8, 1010 Wien sowie in den Filialen der UniCredit Bank Austria AG erhältlich.

Irrtum und Satzfehler vorbehalten.
Stand: April 2016

 

ErfolgsAnleihe

Das Angebot zur Zeichnung gilt ausschließlich in Österreich und richtget sich nur an österreichische Anlegerinnen und Anleger. Dieses Wertpapier ist eine Daueremission im Rahmen des Basisprospektes zum Angebotsprogramm der UniCredit Bank Austria AG über die Begebung von Nichtdividendenwerten gemäß § 1 Abs. 1 Ziff. 4b KMG.

Ablehnen Akzeptieren