UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Finden Sie Ihren Private Banking Standort
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Vermögensmanagement

Mit dem Vermögensmanagement des Bank Austria Private Banking vertrauen Sie in der Vermögensveranlagung auf erfahrene Anlageexpertinnen und -experten. Diese arbeiten täglich mit dem Ziel, das Beste für Sie aus den Finanzmärkten und Anlageinstrumenten herauszuholen.

Als Anlegerin bzw. Anleger haben Sie die Wahl, die Veranlagungsstrategie Ihrer Vermögensverwaltung selbst zu beeinflussen oder ganz auf das professionelle Vermögensmanagement zu vertrauen. Darüber hinaus ist die Investmentstrategie unseres Vermögensmanagements auch als fondsgebundene Lebensversicherung verfügbar.

VermögensManagement 5Invest

Diese strukturierte Vermögensverwaltung hat zum Ziel, das Beste für Sie aus den weltweiten Finanzmärkten und Anlageinstrumenten herauszuholen.

Von konservativ bis progressiv, abhängig von Ihrer Risikobereitschaft haben Sie die Wahl zwischen fünf verschieden gestalteten Investmentansätzen. Die Investmentansätze variieren im Grad der Beimischung von Aktien und Alternativen Veranlagungen im Portfolio und stellen dadurch unterschiedliche Risikoklassen dar.

Investmentansatz:
von konservativ bis progressiv 

Liquide Mittel,
Anleihen

Aktien,
Alternative Veranlagung
(Min.-Max.)

Konservativer Investmentansatz

100 %

0 %

Traditioneller Investmentansatz

65 - 100 %

0 - 35 %

Ausgeglichener Investmentansatz

40 - 100 %

0 - 60 %

Dynamischer Investmentansatz

20 - 100 %

0 - 80 %

Progressiver Investmentansatz

0 - 100 %

0 - 100 %

 

Unabhängige Zertifizierung  
Die Portfolios der fünf Investmentansätze werden vom unabhängigen Institut für Vermögensaufbau vierteljährlich geprüft und zertifiziert. Diese Zertifizierung bestätigt aus finanzwissenschaftlicher Sicht die Eignung zum Vermögenserhalt bzw. Vermögensaufbau.

VermögensManagement EXKLUSIV

Erfahrene Vermögensmanagerinnen und Vermögensmanager übernehmen die Veranlagung Ihres Vermögens anhand der von Ihnen vorgegebenen Veranlagungsstrategie. Dabei folgen sie keinem generellen Anlagemuster, sondern setzen Ihre Wünsche sehr individuell um. Sie haben somit die Möglichkeit, im Rahmen Ihrer persönlichen Risikobereitschaft die Kriterien Ihrer individuellen Veranlagung selbst zu bestimmen.

Portfolio LIFE 5Invest

Portfolio Life 5Invest, eine fondsgebundene Lebensversicherung der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, verbindet die professionelle Vermögensverwaltung des Bank Austria Private Banking der UniCredit Bank Austria AG mit den Vorzügen einer Lebensversicherung.

Vermögen optimieren
Nutzen Sie die Chancen der internationalen Kapitalmärkte. Ihr investiertes Kapital wird durch die erfahrenen Vermögensmanagerinnen und Vermögensmanager des Bank Austria Private Banking der UniCredit Bank Austria AG gemäß Ihrer Risikobereitschaft verwaltet.

Risiko absichern
Sorgen Sie für den schlimmsten Fall der Fälle für Ihre Familie vor.

Vermögen weitergeben
Setzen Sie Ihre Vorstellungen zur geordneten Weitergabe Ihres Vermögens um.

§
Fußnoten & Rechtliche Informationen

Die dargestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Anbot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren und keine Aufforderung, ein Anbot zum Abschluss eines Vermögensmanagement Produkts zu stellen. Sie dienen nur der Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anlegerin bzw. des Anlegers bezogene Beratung nicht ersetzen.

Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko, das auch den gänzlichen Verlust des eingesetzten Kapitals bedeuten kann, verbunden. Wert und Rendite einer Anlage können plötzlich und in erheblichem Umfang steigen oder fallen und können nicht garantiert werden. Auch Währungsschwankungen können die Entwicklung des Investments beeinflussen. Es besteht die Möglichkeit, dass die Anlegerin bzw. der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, unter anderem dann, wenn die Kapitalanlage nur für kurze Zeit besteht. Je länger der Anlagehorizont, umso geringer fallen kurzfristige Schwankungen ins Gewicht. Der Mindestanlagehorizont im Rahmen des Vermögensmanagements sollte daher fünf Jahre betragen. Ihre Betreuerin bzw. Ihr Betreuer steht Ihnen gerne bei der Ermittlung des für Sie passenden Investmentansatzes zur Verfügung.

Portfolio LIFE 5Invest: Produktstart 2011, daher keine Daten für vergangene Wertentwicklung vorhanden