UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Börsenkommentar

Monika Rosen, Chefanalystin Bank Austria Private Banking

Comeback für China

 

Vor etwas mehr als einem Jahr hat die Börse in China die Schlagzeilen dominiert – sie legte den schlechtesten Jahresstart aller Zeiten aufs Parkett. Heute sieht die Welt ganz anders aus, die Schlagzeilen konzentrieren sich auf andere Weltgegenden, und das ist gut für die Performance in China. Der MSCI China-Index verbuchte heuer den besten Jahresauftakt seit 2006. Noch wird die positive Entwicklung hauptsächlich von lokalen Anlegern getragen. Mittelfristig hofft man aber, dass auch internationale Investoren wieder ihren Appetit auf chinesische Aktien entdecken werden. Zuletzt gab es auch bei den Fundamentaldaten positive Nachrichten: so hat sich der Rückgang der Devisenreserven in China merklich verlangsamt. Auch der jüngste Besuch von US Außenminister Tillerson in Peking sollte vor allem das Vertrauen der internationalen Anleger gegenüber China stärken. Von der Bewertung her ist der MSCI China-Index zwar kein absolutes Schnäppchen mehr, aber immer noch sehr attraktiv. Bezogen auf die nächsten 12 Monate, hat der Index ein KGV von 12. Das ist zwar etwas teurer als noch zum Jahreswechsel, gegenüber dem MSCI Welt-Index ergibt sich aber ein Bewertungsabschlag von über 20% für die chinesische Börse. Auch in Umfragen äußern sich immer weniger Fondsmanager skeptisch über den chinesischen Markt. Die Zeichen stehen also durchaus auf „grün“ für die Börse in China, auch wenn man dem Markt, wie die Historie immer wieder gezeigt hat, eine erhöhte Schwankungsanfälligkeit zugestehen muss.

 

Stand: 30. März 2017.

§
Rechtliche Informationen

 

Wichtige rechtliche Information - bitte lesen:

Diese Publikation stellt weder eine Marketingmitteilung noch eine Finanzanalyse dar. Es handelt sich lediglich um Informationen über allgemeine Wirtschaftsdaten. Trotz sorgfältiger Recherche und der Verwendung verlässlicher Quellen kann keine Verantwortung für Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit übernommen werden.

Die Publikation wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Diese Informationen sind nicht als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder als Aufforderung, ein solches Angebot zu stellen, zu verstehen. Diese Publikation dient lediglich der Information und ersetzt keinesfalls eine individuelle, auf die persönlichen Verhältnisse der Anlegerin bzw. des Anlegers (z. B. Risikobereitschaft, Kenntnisse und Erfahrungen, Anlageziele und finanziellen Verhältnisse) abgestimmte Beratung.

Wertentwicklungen in der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung zu. Es ist zu bedenken, dass Wert und Rendite einer Anlage steigen und fallen können und dass jede Anlage mit Risiko verbunden ist.

Die vorstehenden Inhalte enthalten kurzfristige Markteinschätzungen. Die Wertangaben und sonstigen Informationen haben wir aus Quellen bezogen, die wir für zuverlässig erachten. Unsere Informationen und Einschätzungen können sich ändern, ohne dass wir dies bekannt geben.