UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Bank Austria Behindertenbeauftragter

Barrierefreiheit als erstes Projekt

Service und Information für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Barrierefreiheit für Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Kooperation mit internen und externen Partnern – diese Aufgaben gehören zu den Kernkompetenzen des Disability Managements, das seit 1. April in der Bank Austria etabliert ist.

Erwin Schauer, 53, ist der neue Behindertenbeauftragte der Bank Austria. Bisher als Immobilienentwickler in der UniCredit Leasing GmbH tätig, war er schon dort Behindertenvertrauensperson. Sein Engagement für Menschen mit Behinderung hat bereits in der Vergangenheit für zahlreiche Verbesserungen, aber auch zur Bewusstseinsbildung rund um das Thema Behinderung beigetragen. In der Bank Austria widmet er sich diesem Thema zur Gänze. Auch hier wird er seine eigenen Erfahrungen zum Thema "behindert sein und behindert werden" einbringen.

Willibald Cernko, Vorstandsdirektor der Bank Austria und Doris Tomanek, Personalchefin für Österreich und CEE übernehmen die Patenschaft für das Disability Management.

Wir baten Erwin Schauer zu einem Wordrap, ein umfassender Bericht über seine ersten Projekte folgt in einer der nächsten Ausgaben des Newsletters.

Beruf
ist eine Herausforderung die Spaß machen soll.
  Erfolg
heißt für mich, dass ich etwas bewege.
     
Lebensqualität
heißt für mich Zufriedenheit.
  Mitgefühl
ist eine Notwendigkeit im täglichen Leben.
     
Herausforderung
heißt, eine Idee zu haben, etwas zu realisieren.
  Diskriminierung
verursacht mir Magenschmerzen.
     
Respekt
heißt für mich Gleichbehandlung.
  Bank Austria als Arbeitgeber
Ein sehr großes Unternehmen, das im und außerhalb des Unternehmens viel bewegen kann.
     

Drei Wünsche
1. Gesund zu sein
2. In meiner Tätigkeit Erfolg haben
3. die wirklich vollkommene Gleichbehandlung aller Menschen, auch behinderter Menschen.

 

Mein erstes Projekt
ist der barrierefreie Zugang zu Bankgeschäften für Behinderte.